Liveset in MONO oder STEREO, ohne PANNING ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Anonymous, 29. Mai 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie gesagt, ich bereite gerade in dieser form zum ersten mal mein liveset vor... in Ableton

    und ich frage mich gerade, ob es vielleicht für den CLUB (wegen der raumsituation) besser ist die audiosamples in MONO zu produzieren und auch auf das PANNING zu verzichten!?

    Hat jemand ne meinung dazu - ich bin live- und club mäßig ziemlich grün :)

    pp
     
  2. Machs dir einfach,machs mono :D

    (es sei denn du weißt vorher ganz genau,was dich im Club erwartet)
     
  3. nz

    nz Tach

    Du könntest es erstmal "normal" in Stereo produzieren, so wie dein Mix oder die Tracks klingen sollen. Als Tip kann man bei Live den "Utility"- Audio- Effekt nehmen- und in die jeweiligen Spuren ziehen. Bei einer Einstellung von 0% ist der Kanal dann Mono. ( s. Screenshot ). Man kann auch dann das Panning noch einstellen. Toll ist, das man ja per KeyMap oder MidiMap die verwendeten "Utility"s ein-/ausstellen kann- dann kannst du testen was am Besten passt.

    Wenn Du neu bist und magst, kannst du gern mal meinen YouTube Channel abonnieren- ich mach im Sommer noch einige Tutorials mit Tips&Tricks. Da sind dann Sachen wie diese in erweiterter Form dabei..

    http://www.youtube.com/user/abletonlive ... ured?gl=DE

    Beste Grüße,

    Oliver
     

    Anhänge:

  4. Ah,guter Tipp :supi:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke, immo hab ich ein anderes problem: Mein rechner ist nämlich zu schlapp - was ich eigentlich nicht glauben kann: Apple Notebook 1200HZ, 1GB arbeitssp.
    ;(
     
  6. snowcrash

    snowcrash Tach

    Sorry, aber ganz schlechte Idee. Beim Mix von Stereo auf Mono koennen groeber Phasenschweinereien™ entstehen. Wenn Mono das Ziel ist, gleich Mono Produzieren. Fuer die Rechenleistung wird das bei Ableton aber keine relevante Rolle spielen.
     
  7. Ist das noch ein G4 oder schon ein Intel?
    Was für eine Live-Version?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    G4 und LIve 6.0.11

    (Hab jetzt mal Sample in RAM) ausgestellt - geht auch schon wieder besser -- man bekommt immer so schnell einen chrecken...)
     
  9. Hmm, das sollte schon passen. Aber nur Audiofiles. Oder hast Du da klangerzeugende Plugins dabei? Das wird nicht gehen.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nur audio! und dann 2-3 effekte von ableton
     

Diese Seite empfehlen