Logic 7 - Automationsparameter

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von fanwander, 2. Februar 2010.

  1. Hallo,

    ich habe zwei Fragen zu den Track Automationsparameter in Logic 7:

    1.) kann ich eine Track automation die ich für einen Controller erzeugt habe auf einen anderen Controller ummappen?

    2.) bei den Automationszielen stehen die Standard ControllerBezeichnungen (also zB "11 Expression" oder "44 #14 LSB"). Kann ich dafür eigene Bezeichnungen vergeben? Ich steuer damit einen JP6 mit Europa an, und da wäre halt "Cutoff-Frequency" deutlich sprechender als "#14 LSB".

    Senor Serge?

    Gruss, Florian
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, du kannst die umnennen. Das ging schon in einer frühen Version von Logic.
    Ist bisschen krypisch, aber geht. Es gibt ja quasi die komplette Liste, die du auch komplett neu benennen kannst und grade fürn Jp6 ist das etwas sprechender.

    Umrechner: Naja, der Umbieger entsprechend dem Logic Editor in Cubase - Den gibts auch in Logic.
    Ist bisschen umständlich allerdings. Du willst ummappen, nicht quasi kopieren und den alten behalten, oder? Das geht.
     
  3. Weisst Du durch Zufall noch wo das ist? Im Environment hab ich es nicht gefunden.

    Ohne Logic jetzt vor der Nase zu haben: Stimmt, mit der Transform-Funktion kann man das machen.
     

Diese Seite empfehlen