logic 9 frage (SOLVED) danke

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von tom f, 1. Oktober 2011.

  1. tom f

    tom f Moderator

    hallo!

    latest logic version (gekauft) auf mbp17 mit aktuellem snow leopard - audio interface tc-konnekt48 fw mit latest drivers...


    ich hatte ja schon wie andere von dem bug berichtet der midispuren verschwinden lässt - ok nervt - aber was solls

    ABER:

    wenn ich nen track (audio) aufamche und im menue gelich definiere "stereo" macht mir das logic trotzdem ne monospur !!! (???)
    wenn ich bei dem settimgs angebe dass ich eine pegelanzeige für den input haben will bei scharfgestelltem track - dann hab ich trotzdem keinen pegel drauf auch wenn ich auf der spur recorden kannn !!! (???)

    was ist das nur ?

    mein rechner ist defacto vollkommen "frisch"

    ps: was auch ganz geil ist: jedesmal wenn ich den rechner neu starte startet der in der audiokonfiguration mit 48khz... obwohl ich immer 44 einstelle - das ist auch sau doof weil der mac ja nur als zweitrechenr dient der mit seinem konnekt 48 an nen anderen konnekt 48 hängt (pc) und da die summe reinspeilt - nun haut mir das natürlich jedesamal den sync zusammen ....was für ne scheisse

    danke
     
  2. foerster

    foerster Tach

    Re: was ist mit dem logic 9 nur los?

    Einstellungen>Audio>CoreAudio> Universal track mode anklicken, hilft bei deinem mono problem
    software monitoring angeklickt?
     
  3. tom f

    tom f Moderator

    Re: was ist mit dem logic 9 nur los?


    danke - wollte grade posten dass ich das gefunden hatte :)

    allerdings habe ich nun ein anderes "problem":

    mein tc hat ja (wie üblich) so ne zero latency monitoring sache die man auch deaktivieren kann - insofern würde ich gerne bei logic ja NUR den pegel sehen und aber über das latenzfreie monitoring verügen -
    aber auch das schaffe ich grade nicht ...

    jetz ist es so dass ich grade das zero latency monitoring deaktiviert habe und in logic SOWOHL software monitoring als auch den unanbhängigen pegel DEAKTIVIERT habe aber immer noch alles hören kann - sollt nun eigentlich nix rauskommen

    ich verstehe das nicht - ärgert mich natürlich da ich vor 10 jahren ein logic-crack war - LOL
     
  4. Re: was ist mit dem logic 9 nur los?

    Moin,

    "Input Monitoring" funktioniert (wenn ich mich recht entsinne) quasi nur während der Aufnahme -> also nicht anklicken und Du siehst den Pegel und hörst das Signal, sobald eine Spur auf "record" steht.


    Klirrfaktor
     
  5. tom f

    tom f Moderator

    Re: was ist mit dem logic 9 nur los?

    sehr seltzsam - liegt wohl an dem tc-scheiss - denn slebts wenn ich am interface das monitoring deaktiviere und auf logic nen input kanal wähle wo gar nix dran hängt höre ich das signal

    fazit: das deaktivieren des dsp monitorings hat keine wirkun (!!!)

    das vewirrt natürlich nicht schlecht

    so ein mega käse - diese idioten von tc schaffen es wohl nun auch noch den mittlerweile seit jahren tollen treiber zu ruinieren - OMG !!!!
     
  6. tom f

    tom f Moderator

    Re: was ist mit dem logic 9 nur los?

    ups: user error - LOL

    hatte bei den sytemsettings des 2ten tcs zufälligerweise gerade den von mir verwendet kanal wo ich grad mit nem synth teste als direkt out auf das 1te tc geroutet (?) darum haben die settings am dsp panel das monitoring nicht deaktiviert - hahaha denn ich hätte ja die SUMME des ganzen 2ten interfaces als adta strang auf das ertse schicken müssen :floet:

    jetzt gehts :)

    danke für die hilfe - hab ich also wieder alles aufgefrischt :)
     

Diese Seite empfehlen