Logic und Moog Sub37

Dieses Thema im Forum "DAW, Softsequencer" wurde erstellt von dirk42, 7. Februar 2017.

  1. dirk42

    dirk42 .

    Hallo, brauche Hilfe, mache wohl etwas falsch , aber beschäfte mich erst neu dami.
    Ic habe Logic Pro und ein Moog Sub 36 den ich über mein Mac und den Mac Lautsprechern einfach mal antesten wollte. Nun habe ich den Moog nur per USB an den Mac verbunden und Logic aufgerufen.
    jetzt dachte ich das ich sound schon höre wenn ich die Tasten betätige . Leider ist es nicht so.
    Wäre schön wenn mir mal jemand kurz die Einstelleungen sagen kann die ich machen muss um was raus zu bekommen. Oder muss man noch irgendwelche Treiber oder Software installieren vom Sub?
    Danke im vorraus
     
  2. Dark Walter

    Dark Walter ||||||||||

    Das USB ist meines Wissens beim Moog nur für Daten vorgesehen. Also Midi hin und zurück und die Verbindung mit dem (sehr geilen) Editor Plug-In. Du müsstest den via Soundkarte oder Mixer ins Setup einbauen.