Loop bzw. Sample Player

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Multiple, 16. Juli 2012.

  1. Multiple

    Multiple Tach

    Hallo ich suche einen guten Loop Player er darf auch etwas kosten.

    Ich hatte früher Intakt von Native Instruments hab aber leider die CD verlegt. Soweit ich weiß, gibts den nur für den Mac sogar kostenlos.
    Ich brauche den Player weniger für Beats mehr für Flächen und atmosphären. Ich weiß nicht, wie ihr das macht aber vielleicht könnt ihr mir ja einen guten Tip geben.
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Ableton Live ist ein endgeiler Loop Player und kostet auch etwas.
     
  3. mink99

    mink99 bin angekommen

  4. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Der Kontakt Player nützt ihm leider nur, wenn er die Soundsets bei NI kauft. Eigene Sachen kann man darüber nicht abspielen (bzw. Nur 30 min. im Demomode).
     
  5. mink99

    mink99 bin angekommen

    Sind doch genug dabei....
    .... ?
    ?
    :selfhammer:
     
  6. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ging davon aus, daß er selber kreativ werden wollte, sorry.
     
  7. Multiple

    Multiple Tach

    Danke Mink ich werds mir mal ansehn....
     
  8. Multiple

    Multiple Tach

    Keine ahnung, ob beim Kontakt Player ein Sampler dabei ist auf jeden fall hat das mit der installation nicht so geklappt. Aber ich suche schon ein plugin mit dem ich wav samples bearbeiten kann. pitchen, loopen, slicen ect...ähnlich wie Intakt..
     
  9. Leibregime

    Leibregime Tach

    Intakt...gute, alte Zeiten.

    Eine logische Schlussfolgerung aus dem wäre NI Kontakt (nicht Player weil zu beschränkt)...Kontakt ist der offizielle Nachfolger von Intakt.
    In Sachen Soft-Sampler meiner Meinung nach unschlagbar.

    Einen Blick wert wäre vielleicht noch Spectrasonics Stylus RMX.

    Wenn du mehr in Sound-Manipulation unterwegs bist, dann schau dir mal Camel Audio Alchemy an.

    Loops abspielen kannst du eigentlich in so ziemlich jeder DAW...

    Es gibt wirklich zu viele Tools für diesen Zweck...was genau für deine Arbeitsweise dann das Richtige ist musst du selbst entscheiden.
     
  10. Raze

    Raze Tach

    Camel Audio - Alchemy
     
  11. binaer1984

    binaer1984 Tach

    Sampler, Looper oder Sample Player ... da gibt es unterschiede

    Hier ein paar allgemeine Tips

    Freeware

    http://www.circularlabs.com/ Software Looper
    http://www.vemberaudio.se/shortcircuit.php Software Sampler

    Commercial

    Wurden schon von meinen Vorrednern genannt - NI Kontakt und Abelton
     
  12. binaer1984

    binaer1984 Tach

    Thema verfehlt ...
     
  13. Multiple

    Multiple Tach

    Danke für die zahlreichen Hinweise

    @ binaer1984 Mobius 2 hört sich interessant an funktioniert aber nach mehrmaliger installation in cubase nicht...
    Der Sampler ist nicht ganz das was ich gesucht hab.

    Nochmal danke für eure tipps
     
  14. Multiple

    Multiple Tach

  15. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Das ist ein Stepsequencer mit Drummachine. Ich glaube der Threadstarter suchte nach etwas anderem.
     
  16. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Wahrscheinlich is einfach nicht ganz klar, was der Threadstarter sucht. Zumindest isses mir nicht klar.
     
  17. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Auch wieder wahr. Etwas schwammig.
     
  18. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Da das Thema im Bereich "AU+VST" gestartet wurde, könnte man Annehmen, der Autor sucht einfach nur einen Software-Sampleplayer wie zB "Samplelord" und ein passendes Programm um Soundfonts oder ähnliches zu erstellen (zB Awave Studio oder dieses Teil was früher bei den Soundblastern dabei war).

    Haha, kleine Anekdote dazu: Hab mal in ner Band gespielt, bei der einer seine Ambient-Weltmusik-Produktionen Live umsetzen wollte und ich sollte der Keyboarder/Synthiespieler sein. Der Autor der Stücke hat mir dann immer gesagt was für Sounds er gerade gerne hätte und wenn ich seinen Forderungen nachgekommen bin, meinte er immer "nee, das klingt nicht wie das Original". Schlussendlich hab ich DIE Möglichkeit gefunden um ihn zufrieden zu stellen: Ich hab einfach die entsprechenden Stellen aus den Stücken rausgesamplet und mir dann Soundfonts angelegt, wo auf den einzelnen Tasten die Loops waren. Hinter dem Sampler hatte ich dann noch nen analogen Lowpassfilter für die "Live Action" :lollo:.
    Ab dem Moment waren die einzigen Herausforderungen einer Show für mich: gut Aussehen und beim Wechsel eines Parts rechtzeitig auf die 1 eine neue Taste aufm Keyboard drücken. Bin dann aber aus persönlichen Gründen ausgestiegen, schade eigentlich denn mein Job war ab dem Moment an ziemlich relaxt :)
     
  19. Multiple

    Multiple Tach

    Ich suche einen Sample bzw. Loop Player mit dem ich zb. bestimmte bereiche eines Samples Loopen kann dann sollte man das sample noch in Slices aufteilen können. Desweitern sollte man das Sample natürlich auch bearbeiten können pitchten evtl. filter usw. Intakt von Native Instrumtnes konnte das meines wissens alles. Ich hoffe, ich habe mich diesmal etwas deutlicher ausgedrückt.
     
  20. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Von Image Line gibt es noch etwas dass ich Slicex nennt. Pitchen kann der aber glaube ich nicht.

    Das was Du schreibst, mache ich selten (wenn ich es richtig verstehe, was Du willst), und wenn dann direkt in einer Audiospur in Reaper. Sicher nicht die intuitivste Herangehensweise, aber ich mach das eh selten.

    Aber eigentlich läuft alles auf Kontakt hinaus, was Du so willst. Ist halt nicht ganz billig und ein wenig Overkill für Deine Zwecke.

    Hast Du denn in Deinem Native Instruments Account noch die Serialnummer von Intakt abgespeichert ?
    Dann müsstest Du nur mal im web nach einem alten Installer suchen von Intakt, oder Du schreibst mal ein Support-Ticket an NI, ob Du das derzeit extrem günstige Crossgrade/Upgrade auf Kontakt 5 auch mit Intakt wahrnehmen kannst. Die sind da glaube ich recht kulant.
     
  21. Multiple

    Multiple Tach

    Ich habs geschafft, Intakt wieder zu reaktivieren :)
     

Diese Seite empfehlen