loopbereiche in arrangement/timeline sequencen

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von dislo, 4. Januar 2014.

  1. dislo

    dislo Tach

    hallo

    in den meisten linearen timelines kann man einen loopbereich setzen.
    welche daw kann mehrere loopbereiche anlegen und diese dann sequenzieren?

    ich mache das ziemlich oft: die spuren sind schon arrangiert, ich zappe mit dem loopbereich quer durch die timeline und kann mich dann ganz gut darin verlieren.
    zurzeit benutz ich studio one 2 (free). da geht nur ein loopbereich.
    ich fuchs mich aber auch grad in ableton ein. da würde sich das doch anbieten. in der arrangementview loopbereiche markieren und diese dann in der sessionview sequencen. vielleicht geht das ja, und ich kenn nur nicht den richtigen begriff nach dem ich googeln muss...
     
  2. Kalt

    Kalt bin angekommen

    Schon mal eine vorab Antwort.

    Ja, in Ableton geht das.
    Du kannst Loops/Teile zusammenfassen und von der Arrangement wieder in die Session - Ansicht bringen. Um damit weiter zu Arbeiten.

    Hab gerade die Suchbegriffe nicht bei. Schau aber später mal.
     
  3. Kalt

    Kalt bin angekommen

    So, hab da was.

    1.2.7 Zeit zu neuer Szene konsolidieren
    Der Befehl Zeit zu neuer Szene konsolidieren konsolidiert das Material innerhalb der gewählten Zeitspanne in der Arrangement-Ansicht zu einem neuen Clip pro Spur. Die neuen Clips werden in eine neue Szene der Session-Ansicht direkt unter der zuletzt ausgewählten Szene platziert.

    ( Auszug aus der Ableton Live 9 Anleitung. Seite 5)

    Denke, das sollte helfen.
     
  4. haesslich

    haesslich Tach

    in cubase gibt's dafür die arranger spur.
     
  5. dislo

    dislo Tach

    jep, dankeschön. wusste doch, dass ich bestimmt nicht der erste bin der so "arbeiten" will.
     

Diese Seite empfehlen