M-Audio Trigger Finger PRO

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von studio-kiel, 23. Januar 2014.

  1. studio-kiel

    studio-kiel aktiviert

  2. mink99

    mink99 aktiviert

    Das Ding (der step sequencer) im Standalone Modus an z.b. eine sr-16 oder boss drxxx gehängt wär schon cool. Aber ob das geht ?
     
  3. bei den specs sehe ich keinen din-midi output. das wäre ja ein k.o. kriterium imo.
     
  4. Im Video wird ein MIDI Out gezeigt.
     
  5. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Laut amazona.de soll die ca. 449€ kosten. Mal ehrlich.. für das Geld gibts doch bessere Alternativen, oder?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich finde das Ding, auch optisch, durchaus wertig - wird für mich interessant, wenn alles andere wie Aira, AR usw. Fails werden sollten.

    Mit den Pads den GrooveAgent daddeln, eingebaut Seq/Stepseq und noch viele Regler und sogar ein großes Display. :supi:
     
  7. ah cool. dann nehme ich meine kritik zurück :)
     
  8. noch was:
    da akai, alesis und m-audio ja alle aus dem hause inMusic sind, und alesis und akai produkte schon früher gewisse parallelen gezeigt haben (alesis samplepad <-> akai mpx8, alesis micron <-> akai miniak, alesis sr 18 <-> akai xr20; all diese geräte sehen zwar anders aus, scheinen aber jeweils auf der gleichen basis gebaut zu sein)...

    könnte es sein, dass im m-audio trigger finger 2 ein bisschen akai max49 steckt? pads + stepsequenzer kommt mir von dort irgendwie bekannt vor...
     
  9. studio-kiel

    studio-kiel aktiviert

  10. studio-kiel

    studio-kiel aktiviert

  11. mink99

    mink99 aktiviert

    In dem Video wird der Begriff Standalone wohl anders verstanden. Standalone heisst nicht ohne daw, sondern ohne Rechner... Hat was von "flatrate " wo ein Begriff in der Werbung das komplette Gegenteil von dem bedeutet, was es umgangssprachlich meint.

    Und das Argument "wertvolle Software im Wert von 160 USD wird mitgeliefert". Kann man die weglassen und bekommt es dann billiger ?

    Tut es das Teil jetzt ohne Rechner oder nicht ?
     
  12. TFP - auch der Step Sequencer - funktioniert Standalone (also ohne Rechner dazwischen).
     
  13. mink99

    mink99 aktiviert

    :supi:
     

Diese Seite empfehlen