Mac & Live 6 user bitte helft

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von citric acid, 23. März 2007.

  1. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    Hallo,

    ich habe ein problem mit meinem neuen Intel MacBook und einer original Ableton Live 6.0.5 .
    Ich habe diverse Freeware Plug ins installiert , diese werden dann in der Libary unter Audio/Plug ins/Components angezeigt

    Bei Live habe ich die einstellungen schon konntrolliert und div VST und AU´s werden auch richtig gefunden und lassen sich auch benutzen.

    Nur die components werden nicht gefunden.
    gehe ich direkt in den components ordner kann ich auch nichts mit den Daten anfangen.

    Es sollen aber UB Plugins sein, hat hier jemenad einen Tip ?
    Mach ich was Falsch oder bin ich zu blöd ?!!

    Danke,
    C I T
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ähm, du schreibst doch, dass VST und AUs gefunden werden...Components sind aber die AUs...was denn nun? :)

    Funktionieren diese Plugins denn in Garageband?
     
  3. citric acid

    citric acid eingearbeitet


    Hi,

    ok den zusammenhang kannt ich bis jetzt nicht.
    Es sind zwar auch AU´s zu finden die auch funktionieren aber genau die , die unter componets liegen werden nicht als AU´s im live gefunden angezeigt, soll ich diese mal von hand ins AU verzeichnis kopieren.

    Mit Garageband habe ich noch nicht gearbeitet, werde es aber mal versuchen.

    Wäre schade wenn die funktionieren...

    Danke schon mal für den hinweis.
     
  4. Tipp- So mache ich es: Einen custom plugin folder erstellen und die sachen dort reinwerfen.
     
  5. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    hi,

    ok werde das mal versuchen, dann muss ich doch bestimmt auch diesen customordner im live als ordner angeben und einmal den scan ausführen oder ?

    Kann mann in diesem ordner dann auch vst reinhauen oder sollte mann dann mit unterordnern arbeiten ?

    Fragen über fragen, immer diese Plattform springer :)


    Danke
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    die VSTs in OSx kommen immer in dne Ordnuner Plugins VST im SYSTEM oder im USER , je nach dem wer es nutzen darf/soll

    die AUs kommen in Components, andere Stellen sind nicht interessant.. NUR da müssen und sollen sie liegen und werden global von allen Apps genutzt, das ist nicht so chaotisch wie in Win, wo das irgendwo rumliegt..
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich bin noch nicht, aber ab nächster Woche ein macbook pro user mit ableton live 6.

    Und soviel ich weiss laufen ja viele der gratis plug ins noch nicht auf universal binary, somit nicht auf den intel macs.
    das hab ich schon richtig verstanden oder? Könnt nicht das der Grund sein?

    oder laufen die anderen Plug ins (nicht universal binary) auch, einfach auf dem etwas längserem Rosetta? Klärt mich bitte auf!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, was moogu sagt ist richtig! denke, du hast wahrscheinlich einige im user/library/audio/plugins/components ordner liegen und die anderen im globalen /library/audio/plugins/components ordner?

    wobei die bei mir in live beide gescannt werden und als "benutzer" und "lokal" angezeigt werden...
     
  9. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    so ich habe nun mal die components doppelt angeklickt, es hat sich ein Plugo programm geöffnet, einige der Plugs lassen sich nun in Live finden und 1a bedienen, denke die anderen waren alle noch nicht für intel mac´s obwohl sie dafür ausgezeichnet waren.

    Denke das ich aber auch eure Tipps beherzigen werde. danke schön für die hilfe.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    auf intel laufen die in der Emulation, was nicht so ne gute Idee ist.. Also, da muss dringend zu Intel-geeigneten Plugs geraten werden, mittlerweile ist das aber anders als noch vor nem halben Jahr..
     
  11. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    ja das denke ich mir....

    hatte auch bis jetzt damit gewartet mir einen neuenmac zu holen.
    Bin doch eher der Hardware Typ, aber da ic hdieses jahr auf der mayday nen gig habe und ich nicht so viel gear mitbringen darf musste ne alternative her !!

    danke,
    C I T
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    jo, dann würd ich sagen: Live drauf, nen Contröllerchen dran und ab die Post.. Dann haste auch alles, was du so brauchst, vielleicht noch ein paar Plugins aus der Freewarekiste.. was da alles gut läuft,müsst man checken.. Oder Reaktor, auch als FX, dann haste letzlich auch alles, solang du dir die Zeit nimmst.

    Kommt aber auf deine Arbeitsweise an.. Mayday? Die haben doch bestimmt noch genug Platz, oder ist da schon alles nur auf Pladdespielä™?
     
  13. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    ja aber die wollen es so minimal vom aufwand wie möglich...bedanken kann man sich bei kai tracid und co..der kamm da mal mit seinem grpßen Modular system und hat den noch nur nen dat live gig gemacht !!!
     

Diese Seite empfehlen