MACAW

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Synthie-Lieutenant, 16. November 2013.

  1. Hi!

    Ich bin Wiedereinsteiger in die Welt der Sequencer und Synthesizer. Ich such einen kostenlosen Software-Sequencer und bin auf MACAW gestoßen. Ich hab die folgenden fachlichen Fragen dazu, die ich mir alleine mit der Durchforstung der MACAW-Menüs nicht beantworten kann. Vielleicht gibts ja einen freundlichen MACAW-Nutzer, der mir hilft.

    1. Ich will mit MACAW einen externen Klangerzeuger, nämlich einen Drumcomputer, per MIDI ansteuern. Bietet MACAW eine spezielle Funktion und wenn ja, wo, mit der ich einen Drumtrack mit dem Ankreuzen / Anklicken von Beats in einem Gitter erzeugen kann???

    2. Leider bin ich kein allzu guter Keyboarder. Bietet MACAW einen Stepsequencer, wo ich die Noten mit der Maus in Form von Balken o.ä. eingeben kann???

    3. Wie kann ich einen virtuellen VST-Synthie wie z.B. OATMEAL in MACAW einbinden und nutzen???

    Falls MACAW eine oder beide dieser Funktionen nicht bietet, gibt es einen Freeware-Sequencer, der diese Funktionen bietet?

    Besten Dank!

    Synthie-Lieutenant
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    :hallo:

    sieht sehr so aus, als ob das Projekt 2009 stehen geblieben ist. Da steht Win 98 etc. also - schon älter
    http://macaw.en.malavida.com/download (mehr für die anderen, da du es ja schon hast)
    da scheint es noch d'l zu geben, aber – vermutlich wird kaum jemand was sagen können.
    Bin selbst Macuser, daher hab ich noch wenig davon gehört. Schade eigentlich.

    Aber generell, wird man irgendwo einen MIDI Kanal auswählen können und das an HardwareSynths schicken können, denn das ist der Sinn.
    http://www.hitsquad.com/files/Macaw.jpg
    http://www.hitsquad.com/smm/programs/Macaw/

    sieht aus, als ob oben unter MIDI genau das passiert. Ggf. muss man auch das Interface vorwählen was man so hat. Also das was hier oben links im Bild ist!
    (kann leider nur von Bildern beurteilen)
     

Diese Seite empfehlen