Macbeth Elements

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Wavetable, 20. Mai 2014.

  1. Wavetable

    Wavetable aktiviert

    Was haltet Ihr vom Macbeth Elements Synthesizer ?
    Die Videos klingen vielversprechend.
    Aber der Preis von 5K ist doch unverschämt oder ..
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ein spannendes Gerät, das sicher, und auch optisch sehr ansprechend. Aber 5.000 Euro für einen Vertreter aus Kens Bastelbude? Da gibt es interessantere Möglichkeiten, sein Geld auf den Kopf zu hauen.

    Stephen
     
  4. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Dürfte mit Sicherheit ziemlich fett klingen aber das tut ein gutes Plugin oder ein Shruthi auch.
    Wie bereits gesagt, wüßte ich mittlerweile mit EUR 5.000,-- besseres anzufangen.
    Z.B. für das halbe Geld mit meiner Freundin in einen tollen Urlaub fahren. Daran erfreuen wir uns auch noch, wenn der Synth schon lange verkauft oder verstaubt ist. :lol:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist bei mir genau umgekehrt. Auf meinen Synths spiele ich auch noch, wenn der Urlaub, den ich stattdessen gemacht hätte, schon lang vorbei ist. ;-)
     
  6. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    + 1 :)
     
  7. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    ...und die gute Frau schon lange verschwunden ist... ;-)
     
  8. Wavetable

    Wavetable aktiviert

    Warum würdest du Ken Macbeth als Bastelbude bezeichnen ?
     
  9. Vor Jahren wollte ich mir den M5 (in schwarz) zulegen, da gab es nur noch weisse M5N (wollte ich net...in WEISS!), dazu so0llte ich 50perCent anzahlumg leisten, obwohl ich wusste, dass Meister MCBeth schon an neuen Synths bastelte, also an nem M5 kein wirkliches Interesse mehr hat!?j. Also stornierte ich den Auftrag beim A. Schneider.
    Ich dachte mir, das wird doch eh nix bei so nem genialen Synthentwickler wie den Ken. Also Storno wg M5. DAS bereue ich bis heute! Mitlerweile habe ich mir den MicroMac Desktop zugelegt! Ein Synth, wie er besser nicht sein kann!!!
    Trotzdem hätte ich sehr gerne nen M5 /wegen mir auch inzw. in weiss, M5N)

    Ich liebe Euch :selfhammer:
     
  10. http://www.ebay.de/itm/331201323229?ssP ... 1423.l2649
     
  11. Bernie

    Bernie Anfänger

    Basteln kann er aber anz gut. Ich mag seine Synthies.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und ich bin mit seinen beiden selbst gebastelten VCOs auch sehr zufrieden, sind meine Hauptarbeitstiere.
     

  13. Man(n) muss ja net alles haben :floet: und bei 5 Tausend Euros f.d. Elements (und sooo hübsch isser ja au net) ist schon ne Menge Holz!!
    Dazu habe ich bis Jahresende noch folgende Maschinen bestellt, bezahlt aber noch nicht erhalten. (hatte gelegentliche 'Überraschungen',als die Post klingelte mit nem großen gut gefüllten Stück Karton, an die ich gar nimmer dachte. Demenz?

    1. Roland System 1
    2.GRP A4
    3. GRP R24(?)-Sequencer, wenn er dann aufgerufen wird.
    4.KNAS Polygamist
    5. MOOG SUB37 Tribute
    ab 6. nix mehr! :mrgreen:....glauben wirs/ich mal...höhö. Meins aber noch sehr Ernst :school:
    (und nen PKW besitze ich net seit vielen Jahren, fahre/fliege auch nimmer....also mein Porsche steht quasi in der Wohnung ;-)

    @verstaerker
    mag gebrauchtes net so gerne. Gibt soviel gutes Neues.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gerade schreibt Herr MacBeth auf facebook:

    Hi There Synthe Friends! Well, if I've not posted much on facebook in the last couple of weeks- it's because I've been extremely busy! Everything takes time- and with the Elements Synthesizer- I have made some important quality improvements that have made a big difference both sonically, and also to the playablility- without getting technical- there was an anomally with keyboard that some notes would occassionally go off- or wrong. It has taken my brain almost a month and a h...alf to correct this......and the playability is now....perfect! Other parts of the circuits have gone from excellent to perfect! (I mentioned that I'd be doing this at the Frankfurt show) I understand the eagerness for me to get this synth 'out, like now!' but if you are patient with me- you will be getting your perfect synth!...I'm adding around a month now to the lead time to launch...check the pic for what I've been doing!...best to ya all, Ken.
     
  15. ich bin nicht bei FB.. kannste das pic mal posten?
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bittesehr!

    [​IMG]
     
  17. xtront

    xtront aktiviert

    Auf der diesjährigen Musikmesse hatte ich das Vergnügen den Elements Synth etwas länger antesten zu können. Klanglich ist das eine ganz wunderbare Kiste! auch die Verarbeitung und verwendete Komponenten sind große Klasse.
    Schneiders Laden hat den Preis zuletzt von 6000 auf rund 5000€ runterkorrigiert, wennauch das ist erschlagend viel! Der MC1496 Ringmodulator ist auch in Kennys Doppel-Oscillator für das Eurorack enthalten. Meiner Meinung nach der bestklingenste Ringmodulator den es gibt!

    Einen MicroMac hätte ich mir sehr gerne gekauft, hatte zu viele ABER die dagegen sprachen: Preis, fehlende Regelung für PW(M), zu wenig MIdi-Befehle (Aftertouch und Velocity hätten echt nicht fehlen dürfen) und einen Ringmodulator vermisse ich ebenso. Gut, letzterer wäre vielleicht noch verzichtbar aber die genannten Punkte sind ausreichend um ihn für mich inkomplett zu machen.
     
  18. Bei Beth gibt es aber immer noch diesen anderen Haken:

    Aus Schneiders:

    Selbst wenn man drauf sparen wöllte. Am Ende wird das Ding eingestampft und hat schon Vintagestatus.

    (Biete Mac Beth Elements, ultrarar, für 7200,- )
     

Diese Seite empfehlen