MacBook Pro Festplatte austauschen

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Anonymous, 5. Juni 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hat da jemand Erfahrung?

    Ich habe eine 120 GB Festplatte und bin am Anschlag, würde sie gerne gegen eine der neuen 250 GB Festplatten (1 Jahr später ist die Platte doppelt so gross, ob da meine wirklich auf dem Stand der Technik war?) austauschen.
    Sollte ich das machen lassen? Und wie übertrage ich die Daten und Einstellungen am einfachsten, habe da so eine Time Capsule, ist das mit dem Backup von dieser möglich?

    ev. werde ich das RAM auch noch von 2 auf 4Gb aufrüsten, gibt's da auch ein paar Punkte auf die ich im besonderen achten müsste?

    Danke
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, ist einfach. Man braucht aber einen Torx Schraubendreher.

    Es gibt ein paar große Platten, wo man aufpassen muss, dass sie nicht zu langsam ist. Ansonsten geht das. Auch mit dem RAM, am besten bei dsp-memory.de
     
  3. newmaster

    newmaster Tach

  4. tomcat

    tomcat Tach

    Es gibt eine jap. Seite (irgendwas mit k... hilft dir aber evtl. nicht weiter) und noch eine andere, dort ist eine bebilderte step by step disassembly anleitung der macs drauf.

    Ah, gerade noch gefunden: http://www.kodawarisan.com/


    Am besten du besorgst dir vorher ein ext. Gehäuse oder usb/fw / sata interface, dann kannst dein system vorher auf die neue platte mit carboncopycloner clonen, baust die platten um und fertitsch.

    in das ext. gehäuse kannst dann deine alte hdd reinbauen
     
  5. newmaster

    newmaster Tach

    es gibt jetzt für das MacBook Pro eine 500GB Festplatte ca. 199.-€

    In wenigen Monaten ist die sicher ein bisschen günstiger ;-)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    danke für die Tips, habe zwar noch nicht damit angefangen, werde es aber demnächst mal machen.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vorsicht mit Festplatten: Es gibt bei ganz neuen und großen Platten auch schonmal Einbußen bei der Zugriffszeit. Sowas ist für DAW wichtig.
     
  8. newmaster

    newmaster Tach

  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Technisch kein Problem, es gibt aber hin und wieder mal ein Problem, was nicht immer nachvollziehbar ist mit Platten. Deshalb muss man immer bisschen schauen, was man nimmt und hat.

    Irgendwer probiert es auch aus und wenn das geklappt hat, kann man damit arbeiten. Es ist aber auch nicht schlecht, wenn man die technischen Daten kann. Zugriffszeiten und so weiter.

    Wenn du Bootcamp mit drin hast kann die Platte nicht groß genug sein.
     
  10. newmaster

    newmaster Tach

    apple nimmt auch völlig verschiedene Platten! Unterschiedlicher Hersteller....

    ich werde berichten ;-) Aber die Angaben der Samsung Platte klingen gut!
    Probleme kann es aber bei jeder Größe geben!
    Habe hier im iMac auch eine 500,-GB Festplatte drin , läuft bestens!

    Außerdem ist das a & o SICHERUNGEN ... dann kann ruhig mal eine Platte kaputt gehen!

    Mir bisher noch nie passiert ...


    500 GB Notebook , 500 GB PC ... und eine Platte für die Sicherung mit 1TB ... passt genau ;-)
    Und man(n) hat ruhe ...
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    NAtürlich, es gab aber mal Probleme mit der Samsung 260er als die neu war.
     
  12. Orgel

    Orgel Tach

    Wenn man jetzt sich eine passende Festplatte kauft und diese da rein baut, kann man dann, wenn der Apparat später mal kaputt geht immer noch die Garantie nutzen? Im Handbuch steht nichts von Festplattenwechsel, was eventuell ein Grund sein kann?
     
  13. tomcat

    tomcat Tach

    Hängt vom Servicecenter ab.

    Zur Not rückbauen .. wer nix sieht vermutet auch nix ;-)
     
  14. Orgel

    Orgel Tach

    Hm, mit dem Rückbau dachte ich auch schon. Aber kann ja sein das die dann die Schrauben kontrollieren und sagen: «Hier, pass auf...»
     
  15. tomcat

    tomcat Tach

    Wenn du beim Umbau Schrauben vernudelst solltest dus sowieso bleiben lassen ;-)

    Sonst gibts keine Siegel in den MBPs.
     
  16. newmaster

    newmaster Tach

    atelco baut günstig ... Festplatten ein ... Ein Termin machen und mit einer Anleitung dort hin ... Dann hast eine Quittung das es Ordnungsgemäß gemacht wurde ...

    Manchmal haben die kein Bock an Apple Geräten etwas zu machen ... Einfach überreden und die Festplatte dort kaufen ;-)

    Mit etwas Glück , machen die das recht günstig!
     

Diese Seite empfehlen