Machinedrum und Monomachine: Neue OS (1.60/1.30)

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von stuartm, 13. April 2010.

  1. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Elektron hat neue OS für die MD und MnM veröffentlicht, hauptsächlich um das +Drive zu aktivieren:

    http://www.elektron.se/support-and-downloads

    Changelog für MD OS 1.60:

     
  2. Orphu

    Orphu Tach

    Cool! Danke für den Hinweis. Heute früh war noch nix zu sehen.
     
  3. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    momenterl, beudeutet dass, die machinedrum merkt sich jetzt trackmutes, das wär ja genial. oder gilt das nur für die +drive gepimpten?
     
  4. Orphu

    Orphu Tach

    Sollte für auch für die ohne +Drive gelten. Ansonsten wärs blöd :doof: Probieren!
     
  5. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Habs grad auf meine MD UW ohne +Drive aufgespielt, geht auch da.
    Ergo: wenn nur Track 4,7 und 11 unmuted sind, ausschalten, einschalten, immer noch nur 4,7 und 11 unmuted.
    Was das bringen soll, ist mir ehrlich gesagt schleierhaft, das es ja nicht per Pattern sondern global ist.
    Vielleicht ist's nur eine Funktion fürs Umschalten beim +Drive.
     
  6. ich finds cool - dann kann ich nämlich in Zukunft noch unbesorgter die Kisten ausschalten und später genau da weitermachen wo ich aufgehört habe :supi:
     
  7. denbug

    denbug Tach

    Schöner wär's schon, wenn die Trackmutes pro Pattern gespeichert werden würden ...
     
  8. das stimmt wohl
     
  9. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    apropos + drive, hat das jemand in naher zukunft vor? ich den preis hoch, dass die samples weiterhin über midi gedumpt werden müssen schreckt mich auch ein wenig ab.

    Ich hoffe ruinwesen machen ihre ankündigung, samples auf der midi command zu speichern, wahr.
     
  10. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Neuer Tag, neues OS 1.61 mit ein paar Bugfixes
     
  11. stuartm

    stuartm musicus otiosus

Diese Seite empfehlen