mackie ONYX 24.4 & MOTU 2408mk3 kabel gesucht

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von erwinsky, 20. Juni 2014.

  1. erwinsky

    erwinsky Tach

    tachchen leute.

    ich hab ein mackie onyx mixer mit 3x d-sub 25pin direct outs und eine motu 2408 soundkarte mit 3x d-sub 25pin inputs (als tdif bezeichnet)
    und möchte die beiden verbinden so das ich die 24 kanäle gleichzeitig recorden kann.

    bei beiden geräten heißt es ich brauche d-sub kabel mit TASCAM belegung.
    nun hab ich folgendes kabel gekauft:

    http://www.bax-shop.de/hosa-aes-305t-db ... ore-tascam

    und es kommt nix bei meiner DAW wie auch schon im cue-mix(von motu) an. (die motu ist umgestellt auf die richtigen inputs)

    liegt es am kabel oder gar an der grund idee?

    leider weiß ich nicht weiter und wende mich hoffnungsvoll an euch.


    vielen dank, mike

    maual auszüge:

    ONYX
    Über die drei rückseitigen DB-25 Buchsen (mit standard Tascam® Polbelegung) kann man alle Mikrofon/Line-Signale schnell zu einem externen Gerät leiten.

    MOTU
    Connect up to three Tascam digital recorders or other TDIF compatible digital I/O devices to these three connectors.
     
  2. erwinsky

    erwinsky Tach

    kann mir wirklich niemand helfen?
     
  3. aBot

    aBot Tach

    Re: AW: mackie ONYX 24.4 & MOTU 2408mk3 kabel gesucht

    Moin. Hab keines der beiden Geräte, aber ich vermute, du versuchst analoge Ausgänge (Onyx) mit digitalen Eingängen (Motu/TDIF) zu verbinden. Das wird leider nicht funktionieren...
     
  4. mackie ONYX 24.4 & MOTU 2408mk3 kabel gesucht

    TDIF ist ein Tascam Digital Interface, was aber erstmal nur das Format spezifiziert, denn TDIF gibt's in verschiedenen Generationen. Normal werden 8 Kanäle übertragen, neuere Versionen können zudem eine höhere Bitrate bei weniger Kanälen. Wikipedia hat einen recht guten Artikel zu TDIF.

    Für 24 Kanäle braucht man daher diese 3 Buchsen, zudem muß sicher sein, daß beide Geräte die gleiche TDIF-Version benutzen und auf die gleiche Bitrate eingestellt sind.

    Zudem: auch wenn die 3 Buchsen beim Onyx für eine TDIF sprechen, bist Du Dir wirklich sicher, daß es eine solche ist? Steht was von TDIF im Handbuch des Onyx?

    Ich kenne diese Buchsen bei Mackie nur als rein analoge Ausgänge, und wenn dem so ist, kann's nicht gehen.
     
  5. erwinsky

    erwinsky Tach

    jupp da haste recht...

    onyx ist rein analog out...
    man schade.

    da werd ich wohl meine soundkarte verkaufen und mir die motu mit den 24 klinke eingängen kaufen
    und 3 peitschen besorgen.

    danke dir für die erleuchtung ;-)
     

Diese Seite empfehlen