Mackie Onyx Satellite - "nur eine feste Sample Rate"? :-(

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von studio-kiel, 29. Februar 2012.

  1. studio-kiel

    studio-kiel bin angekommen

    hi, stehe gerade vor einem problem.
    ich bearbeite audiodateien mit "wavelab 7 elements" - soweit, so gut. am ende der bearbeitung wandle ich dann die sample-rate von 44khz auf 8khz um. will ich dann nochmal hören, wie es klingt, sagt mir wavelab folgendes: "Der Ausgang der Audiokarte konnte nicht auf folgende Samplerate eingestellt werden: 8000 Hz. Entweder unterstützt das Gerät diese Samplerate nicht oder es befindet sich im Slave-Modus und die Samplerate kann von WaveLab Elements nicht geändert werden.".

    in den treibereinstellungen steht 44khz "fest" - nicht änderbar. von einem slave-modus ist nichts zu sehen. fakt ist doch aber, dass das onyx satellite auch mit höheren khz-einstellungen arbeiten "kann". wenn ich unter cubase die sample-rate in den projekteinstellungen ändere wird es ohne murren auch in der neuen sample-rate abgespielt. laut den geräte-einstellungen bleibt die "hardware sample-rate" dort aber immer bei 44khz.

    rendere ich datei in 8khz 16bit aus - kann ich sie auch mit jedem anderen tool (wmp, vlc) ohne probleme abspielen - selbst, wenn ich die neue datei danach mit wavelab öffne klappt es nicht - liegts an wavelab?

    jemand nen tip? :sad:

    EDIT: Aha...mit meinem uralten Soundforge geht das einwandfrei - scheint also an WL7E zu liegen :-/
     
  2. studio-kiel

    studio-kiel bin angekommen

    Re: Mackie Onyx Satellite - "nur eine feste Sample Rate"? :-

    Lösung gefunden - neuerdings muss man im Masterkanal den Chrystal Resampler aktivieren...
     

Diese Seite empfehlen