macOS 10.13 High Sierra & ext. GRaKa/wirst du umsteigen heute?

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Moogulator, 7. Juni 2017.

?

High Sierra installieren?

  1. werde ich heute oder sehr bald tun

    10 Stimme(n)
    62,5%
  2. etwas später werde ich das tun / wochen..

    1 Stimme(n)
    6,3%
  3. in Monaten oder viel später werde ich umsteigen

    3 Stimme(n)
    18,8%
  4. ich steige nicht um, bleibe beim Alten, weil…

    2 Stimme(n)
    12,5%
  5. ich werde APFS nutzen

    6 Stimme(n)
    37,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    High Sierra kommt - heute 25.Sept. mit APFS - wer steigt auch heute direkt um?



    und externe GraKa -- ab High Sierra auch..

    src: https://youtu.be/NlN7XCwDKnw


    achja - wer keine SSDs nutzt, kann nicht APFS anklicken - hab ich vergessen.
    imacs: nur ssds werden apfs akzeptieren, fusion drives können nicht verAPFSt werdem, vorerst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2017
  2. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    Was kostet den sowas? Gibt es auch ähnliche Lösungen für ältere OSX mit einem TB2-Anschluss?
     
  3. ja
    https://bizon-tech.com/

    Angeblich geht auch die Akitio Node über den Apple TB3 <->TB2 Adapter
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Speziell dies ist ja erst jetzt geteased worden, es ist also erst ab Herbst/Dezember wirklich "im Laden". Es gibt GraKa Kram auch schon jetzt, aber das hier wird deutlich mehr können.
    Sprich - Erfahrungswerte gibt es erst dann. Besonders für die, die wirklich fettes Zeug da andocken wollen. TB2 ist auch bereits sehr schnell. Das ist schon ok, wenn das nicht 2x 5k sein muss. Wobei TB3 wurde mit diesem "you can be this guy" beworben.
    [​IMG]

    Dieses Lüftermonster würde ich aber auch nicht in meiner Nähe haben. *pfffiiiiiiii*
     
  5. Peter hates Jazz

    Peter hates Jazz Jabadabadu

  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich bin Macuser, ich kenn keine aktuellen Grafikkarten. Das kenn ich nur als Auto und als Kopfhörer.
    Jetzt fehlt noch "Spiele". Das letzte Mal, wo ich davon gehört hatte, war als ich einen Atari hatte.
     
  7. Peter hates Jazz

    Peter hates Jazz Jabadabadu

    Das ist nicht wirklich eine Grafikkarte.. da kein Bildausgang vorhanden ist... sondern eine GPU Recheneinheit
    wird zb. in Cray Computern eingesetzt..
    [​IMG]
    Tesla P100 sagt dir nichts ?
    Gerade nachgeschaut. Linux Win Treiber.. kein Mac...
    Irgendwie gibt es Cuda für Mac aber nur Beta..
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das geht über TB, was am Mac der Monitorausgang gleichzeitig ist. Das IST der Ausgang. Deutlich zu sehen links in der Mitte.
    Ja, Sorry - Meine Cray ist gerade aushäusig™.
     
  9. Peter hates Jazz

    Peter hates Jazz Jabadabadu

    wer sagt das... TB ist von Intel.. und technisch gesehen eine Kombination aus DisplayPort und einer auf PCI Express basierenden Schnittstelle.
    Bidirektional..
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, und wo ist das Problem? Das ist heute in USB C getunnelt alles drin - da geht alles durch.
     
  11. Peter hates Jazz

    Peter hates Jazz Jabadabadu

    Ka.. meine Frage ist.. ob eine Tesla P100 auch läuft... hat mit Usb nichts zu tun..
    deine Ansicht das ist ein Ausgang...nee PCI-E artige Schnittstelle.. wie ein GK Port intern..
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das musst du Apple fragen oder ausprobieren, wenn das Ding raus ist bzw. High Sierra installiert ist.
     
  13. Peter hates Jazz

    Peter hates Jazz Jabadabadu

    Lol.... frage mich einfach nach dem Sinn.. ohne potente CPU.. kann man die fettesten neusten GK,s verbauen.. ohne großen nutzen..
    soll das eine Art GK-port für zukünftige I-macs werden...
    Falls dem wirklich so ist... super für Hackintosh.. endlich Treiber für vieles..
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Möchtest du, dass Apple nur ausgewählte Karten unterstützt wie bisher oder alle?
    Das ist, was anders ist.
     
  15. Peter hates Jazz

    Peter hates Jazz Jabadabadu

    Habe ich nicht zu bestimmen.. aber wenn es wirklich Treiber für alles geben wird.. so wird Hackintosh doch eine ernsthafte Alternative..
    wobei.. irgend eine "Absicherung" traue ich Apple schon zu..
    nicht soo toll ist, das TB nur 4 Lanes hat = PCI-E 4x... lohnt sich für mid. Level GK,s...und selbst die werden nicht ausgelastet..
    https://9to5mac.com/2017/06/07/hands-on ... ise-video/
    Mal genauer durchgelesen.. Apple erlaubt.. aber macht aktuell nichts... und ist ähnlich wie Tesla eine reine Rechen-GPU ohne Bildausgabe..
    der Verlust durch nur 4 Lanes ist da noch schlimmer.. anderseits besser als nichts..
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    morgen abend kommt 10.13
    da wenig böses zu erwarten ist, umstieg morgen geplant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2017
  17. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Also ich würde mir auf einem Arbeitsrechner nie eine Nuller-Version installieren. Ich bin da vorsichtig, warte bis mind. .1 Version
     
    microbug gefällt das.
  18. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Wie war das bei 10.13 und 32-bit Software? Bin noch glücklicher Office 2011 Nutzer (erst seit neuestem aber keine Updates mehr).
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    HS ist die letzte Version, die das noch machen wird, sagt Apple. Ist nicht ganz so radikal wie in iOs.
     
  20. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Na prima. Geld gespart. Ich fand es vom "bösen" MS übrigens recht cool, dass das bis jetzt ihr Office 2011 mit Updates versehen haben. Schon klar, dass man irgendwann updaten muss, aber das mag ja dann noch ein Jahr halten. Office ist die mit Abstand älteste Software auf meinem Mac und läuft ganz gut. (und nein, weder Open/Libre Office noch Pages sind eine Alternative für den freien Dokumentenaustausch - diesen Versuch habe ich schon 10x hinter mich gebracht und bin nach vielem Fluchen gescheitert).
     
  21. ich werde heut nur am MBP umsteigen ... alles checken , Kompatibilitäten überprüfen und dann - je nach Ergebnis - früher oder später MP auch umsteigen
    ich gehe davon aus das die UAD Software mal wieder nicht funktionieren wird - am sonsten bin ich zuversichtlich das es keine größeren Schwierigkeiten geben wird
     
  22. island

    island Modelleisenbahner

    Ob ich heute schon Umsteige kann ich noch nicht sagen aber irgendwan die Woche :)
     
  23. Dorimar

    Dorimar aktiviert

    Einige haben wohl die neuen AMD RX Karten ohne Einschränkung auf ihrem Hack zum laufen bekommen.

    Die AMD Fury X läuft schon seit... 10.12? als externe Karte.
    https://egpu.io/external-gpu-desktop-mac-mini-r9-fury-x/

    Es werden nun auch "nicht-Apple" NVME SSDs unterstützt mit Trim und allem was dazu gehört.

    Ich werd also erstmal meinen Hack aktualisieren... meinen ollen mini lass ich auf El Capitan
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    macOS kostet generell kein Geld.
    SSDs werden nicht nur besser unterstützt und mit Trim versehen, sondern durch APFS sehr viel schneller und effektiver (passt mehr drauf). Das allein ist lohnenswert.

    Für klassische magnetische HDs bleibt eh HFS+, denn das APFS ist genannt
    Libre Office kann ich empfehlen, arbeite selbst seit Jahren damit, MS braucht man eigentlich nur, wenn man sehr stark in dem Feld arbeitet - konnte bisher auch Kram importieren von MS Fans. Macros nutze ich aber keine - Meine Abrechnung mach ich aber damit. Muss eh nur addieren.
     
    island gefällt das.
  25. Ron Dell

    Ron Dell Kiosk hat zu ¯\_(ツ)_/¯

    Ich kriege in den nächsten 2-3 Tagen einen neuen iMac geliefert, da werd ich direkt mal updaten. Hoffentlich ist High Sierra das was früher mal Snow Leopard war.

    Zu Spielen: In den neuen iMac sind recht solide Grafikkarten verbaut, damit geht schon ein bisschen was. Also im Verhältnis zu früher, wo Gaming auf Mac eher nicht so zu empfehlen war. Aber für mal so nebenbei reichen die Dinger doch komplett aus.
     
  26. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Ja, klar. Ich bezug mich auf das Office. Leider ist in meiner Erfahrung Libre Office (hab ich auch auf dem Rechner) nicht 100% kompatibel im Dokumentenaustausch. Was noch schlimmer ist, ist dass längere Dokumente, die durch Libre Office laufen, oft Formatierungsfehler aufweisen, wenn man sie wieder in Word öffnet. Im Austausch mit Kollegen gibt das natürlich echt Ärger und ist ineffektiv. Im privaten kann man Libre Office natürlich gerne ohne Probleme verwenden. Das Libre Office Impress finde ich zum editieren und zeichnen von pdf Bildern super - das geht ja nicht in Powerpoint.

    OK, die Performancegewinne bei 10.13 sind natürlich interessant.
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, wer das beruflich 1:1 braucht, muss wohl MSO kaufen, sonst OO.
     
  28. Moogulator

    Moogulator Admin

    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2017
  29. island

    island Modelleisenbahner

    Habs drauf :) 10GB Platz gewonnen :)
     
  30. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    ich trau mich nicht. Im Ernst: muss gerade wichtiges Projekt fertigmachen: lieber noch nix updaten. :)
     

Diese Seite empfehlen