Make Noise - Erbe Verb

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von nanotone, 17. Juni 2014.

  1. nanotone

    nanotone Tach

  2. KlanG

    KlanG Tach

    Mysteron + Erbe-Verb

    [vimeourl]http://vimeo.com/90611140[/vimeourl]
     
  3. KlanG

    KlanG Tach

    hätte ja gehofft, dass es ebenfalls 399 EURO (wie echophon) kosten würde...bei schneider jetzt frür 489,01...
     
  4. Münster

    Münster Tach

    Habe vorhin mal bei Schneiders nachgefragt bezüglich Lieferbarkeit: Es gibt schon mehr Vorbestellungen als Geräte, die voraussichtlich demnächst geliefert. Kann also leider noch etwas dauern, bis man es in Deutschland kaufen kann...
     
  5. changeling

    changeling Tach

    Realistischer Hall war aber wohl nicht geplant, klingt eher nach so einer Art Eurorack Neural Agonizer.
     
  6. KlanG

    KlanG Tach

    interessiert hier aber auch niemanden so richtig oder?
    find ihn schon recht jut. teuer, aber auch viele sinnvolle patchmöglichkeiten. zb env-follower gleich an board is schon praktisch.

    joa. glaube realistischer hall war gar nicht das ziel....gesellt sich also gut zum echophon. das hat auch seine ganz eigene färbung...
     
  7. Max

    Max bin angekommen

    Hmmm, schon ganz witzig, aber so richtig toll find ich es dann auch wieder nicht... müsste man mal ausprobieren. Ich war auch nie großer Fan vom Eventide Space, das geht ja auch etwas in die Richtung "Freak-Reverb".

    Makenoise Echophon find ich dagegen top, genauso den Eventide Timefactor.
     
  8. tomk

    tomk bin angekommen

    Ja.... haut mich jetzt nicht um, gerade nicht zu diesen Preis. FX im Eurorack finde ich... habs lieber Outboard.
    Das Echophon ist ja ganz nett, aber Mono, ein Delay?! Fragwürdig!

    Außerdem ist Threadstarter nanotone auf Buchla, somit darf er sich eigentlich gar nicht mehr für €-Rack interessieren. :mrgreen:
     
  9. youkon

    youkon bin angekommen

    das ding darf man nicht einfach so als "reverb" sehen! wenn man nur nen send/return reverb braucht, kann man sich natürlich was anderes kaufen.
    das hier will in die mangel genommen werden! modulieren modulieren modulieren und wild clocken!!
    sicher toll für efx zeugs
     
  10. Fiete

    Fiete Tach

    Stehe gerade vor der Entscheidung Eventide Space oder Erbe Verb(auch wenn ich warten muss).
     
  11. f33d

    f33d Tach

    ich habe bis jetzt nur demos entdecken können wo das Erbe Verb alles andere als dezent auftritt.
    realistisch will ich nicht, aber muss es gleich ein crazy lautes "ich töte deine ganze familie" - noise sein?
    reverbs sind ja lush & dezent, von mir aus auch riesig - geil,
    aber der Erbe Verb heult und schreit dauernd.
    Das muss man schon mögen.
    Allgemein kenne ich das auch so von Make Noise.
    Der Tony steht so auf punky, anarcho sounds und so klingen auch viele Module.
     
  12. changeling

    changeling Tach

    Komische Auswahl, das Space ist doch ganz anders konzipiert. Und wo das „freakig“ sein soll ist mir auch schleierhaft. Es hat halt mehr Optionen als ein Standardhallgerät der Bodentreterklasse.

    In ein Modularsystem zwecks CV einbinden lässt sich das Space nur über den einen Expression Pedal Eingang. Da würde mir in Modulform als Konkurrenz für den Erbe Verb eher ein Z-DSP mit Halls of Valhalla Karte einfallen.
    Zumal das Space ein relativ schwerer Klotz mit zusätzlich noch relativ schwerer und megadicker Wandwarze ist (für live unpraktisch, wenn auch bis auf das Netzteil mit dem üblicher dürren Käbelchen und unstabilem Stecker robust).
     
  13. Fiete

    Fiete Tach

    Bin mehr auf der Suche nach einen neunen Reverb und dachte, das Space würde sich auch ohne CV Einbindung für FX eignen. Werde mich aber für das Erbe-Verb Entscheiden, da der Experimentierfaktor interessanter ist.

    z.B. mit der Clock aus dem Echophon, in den Tempo In des Erbe-Verb.

    Hoffentlich dauert es nicht ne Ewigkeit bis das Ding bei Schneiders erhältlich ist.
     
  14. Max

    Max bin angekommen

    Also das Eventide Space ist definitiv auch für abge-space-te Sachen gemacht - neben den klassischen Algorithmen (Hall, Room, Spring,Plate...) gibt es auch einige sehr spezielle Algorithmen (Blackhole, Shimmer, Reverse...)

    Aaaaber, ich finde so ein Spezial-Hall macht nur auf Einzelspuren wirklich Sinn und dann passt es wiederum nicht in den Mix weil ein ganz eigener Raum auf nur einer Spur drauf ist... deswegen macht mich auch das Erbe Verb nicht so richtig an
     

Diese Seite empfehlen