Makenoise René und Clock

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von naahmmm, 4. Juni 2012.

  1. naahmmm

    naahmmm Tach

    Hallo zusammen,

    seit kurzen befindet sich der René in meinem Case und macht mir auch ne menge Freude bisher, allerdings wird mir eine Sache nicht ganz klar.

    Wenn ich meine Clock (von Ableton kommend) vom Output des A-190-1 zum X-Clock Input des René patche und den /4 Output meines A-160 Clockdividers (welcher auch die Originalclock als Input bekommt) auf den Y-Clock Input, sollte doch eigentlich nach jedem vierten Step auf der X Achse die Y Achse einen Step machen, oder irre ich mich da?

    ich möchte auf jeden Fall erreichen, dass die vier Reihen nacheinander ablaufen, jeweils von step 1-4 und dann zur darüber gelegenen Reihe wechseln.

    Wenn ich allerdings so patche wie beschrieben wird die Y Achse schon beim dritten Step auf der X Achse weitergeschaltet.

    Kann mir irgendjemand erklären warum das so ist und ob es eine lösung dafür gibt?!
     
  2. yghartsyrt

    yghartsyrt Tach

    kann es sein, dass der Schritt für die Y-Clock einfach nur einen Tacken zu früh kommt?
     
  3. williwucht

    williwucht Tach

    Wenn du den rene auf Snakemodus umstellst, und nur ne 16tel clock in den x-Eingang schickst, laufen die Steps der reihe nach durch.
     
  4. naahmmm

    naahmmm Tach

    aha das ist ja... bescheiden. ist das denn bei allen clockdividern so? z.B. beim 4ms rotating clock divider auch?

    das mit dem snake mode weiß ich, aber da werden keine richtigen gates ausgegeben, für mein optomix super, für hüllkurven leider nicht....
     
  5. williwucht

    williwucht Tach

    Hab gerade mal das von dir beschriebene Szenario mit nem Rcd nachgestellt.
    Im Upcountermodus, und NUR wenn "Spread" aktiv ist, funktioniert es bestens.
     
  6. Den 4ms RCD kannst du per Jumper auf der Platine bzw über die Breakoutbox als Up- oder Downbeatcounter einstellen.
    Sprich: Mit dem müsste es gehen.
     
  7. youkon

    youkon bin angekommen

    ustep von intellijel kann ich für diese Zwecke auch wunderbar empfehlen. war eigentlich meistens eine der beiden clocks. wenn man will kann man bei Bedarf auch schräge Sachen machen
     
  8. naahmmm

    naahmmm Tach


    alles klar vielen dank euch
     

Diese Seite empfehlen