Maschine 2.2 ist draußen

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von klangsulfat, 24. November 2014.

  1. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Gut: Scale, Arp und Chords rocken gut und inspirieren wie Sau! :supi:

    Scheiße: Beendet man die Maschine-Software, geht der Controller nicht mehr in den Standby, sondern in den MIDI-Modus. Das nervt voll ab, denn die Kiste leuchtet dann wie ein Weihnachtsbaum. Das war doch vorher okay wie es war. Warum müssen die das ändern? :doof:

    Scheiße #2: Die Scale-, Arp- und Chord-Modes stehen nur den Maschine-Pads zur Verfügung :selfhammer: MIDI-Keyboards müssen draußen bleiben.
     
  2. toxictobi

    toxictobi bin angekommen

    Scheiße #3: meine komplette library hat´s bei der Installation zerkloppt! :mad:
    edit: puhh, nee doch nich: n manueller neu-scan hat das Problem gelöst.
     
  3. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Scheiße #4: Scheiße #2 trifft bei NI Keyboards nicht zu.
     
  4. Kalt

    Kalt bin angekommen

    Könntest du noch mal was zu Scheiße1 sagen wenn man
    sie als PlugIn benutzt?
     
  5. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Scheiße 2 ist für Keyboards völlig überflüssig. Wer auf nem Keyboard keine Skalen und Akkorde spielen kann, soll halt Musikunterricht nehmen.

    Werde mir das Update die Tage mal installieren.
     
  6. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Scheiße 2 ist für Keyboards völlig überflüssig. Wer auf nem Keyboard keine Skalen und Akkorde spielen kann, soll halt Musikunterricht nehmen.

    Werde mir das Update die Tage mal installieren.
     
  7. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Obacht! Ich hab noch nie so gut Akustikgitarre gespielt wie mit Maschine 2.2 :school:
     
  8. So ein Unsinn!!!!
     
  9. SHIFT + CHANNEL schickt meinen Controller in den Standby.

    Ich finde, es macht durchaus Sinn, eher den MIDI Sendemodus zu aktivieren - den haben bestimmt einige User nicht gefunden, nachdem sie die Maschine Software verlassen haben.
     
  10. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Muss mal wieder die vermeintliche Doofheit von Anwendern für technische Sackgassen herhalten? Maschine-Software gestartet = Controller an. Maschine-Software beendet = Controller im Standby. DAS ist idiotensicher. War es ja auch über Jahre hinweg. Aus reinen Gründen der Menschlichkeit ändert das NI nicht einfach so ...
     
  11. Ich finde, es muss erlaubt sein, auch nach Jahren Verbesserungen nachzupflegen. Für mich macht der Standby Mode überhaupt keinen Sinn. Wenn ich die Lampen nicht sehen möchte, schalte ich das Teil ab. Wenn ich es benutzen will, schalte ich es ein. Das empfinde ich als idiotensicher. Mir den Controller in den Standby Modus zu schicken, obwohl ich das nicht will, empfinde ich als Bevormundung. Wenn man oft zwischen Host und Standalone Mode wechselt, macht das neue Verhalten für mich mehr Sinn.
     
  12. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Dumm nur, dass die Kiste keinen Schalter dafür hat. Und jetzt komm mir bitte nicht mit schaltbaren USB-Hubs vom Conrad oder mit dem Rausziehen des USB-Kabels, wenn ich das vorher NICHT tun musste ...
     
  13. Nö, ich komme Dir nicht mit irgendwas. Warum auch. Ich wundere mich nur. Da bringt eine Company ein kostenloses Update heraus und als Lohn gibt's vom Kunden eine Schelte wegen eines aus meiner Sicht nicht wirklich relevanten Features.
     
  14. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

  15. Genau, nimm doch das Eis. ;-)
     
  16. palovic

    palovic Tach

    Ich finde die Neuerungen bis jetzt cool, bin aber von Vers. 1 erstmals aufgestiegen :cool:
    Chordfunktion hätte ich jetzt nicht so dringend gebraucht aber ist ganz O.K.
    Das es eng auf die neuen Keyboards abgestimmt ist macht Sinn, aber blöd das es "nur" auf die Zusammenarbeit mit den Native Keyboards abgestimmt wurde :selfhammer: (oder habe ich das falsch verstanden?)
     
  17. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Die 2er Version von Maschine gefällt mir auch richtig gut. Chord, Arp und Scale kannst du nur am Maschine-Controller oder eben mit den NI Keyboards nutzen. Andere Keyboards bleiben außen vor. Die Transferleistung, warum das so ist, musst du selbst erbringen :mrgreen:
     
  18. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Update 2.2.1 ist draußen und der Maschine-Controller geht nach dem Beenden der Software wieder automatisch schlafen :supi:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wie ist das denn so mit Sync? Bin noch auf 1.XX und da ist dieser zu HW Geräten wirklich unbrauchbar - läuft alles weg. Ist das mit 2.2 auch so oder behoben? Keinen Bock auf 99€ ohne Sinn. Daher..
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest


    mit der Arbeitet doch hier eh keiner bzw gibts öffentlich zu. Archology ist raus :mrgreen:
     
  22. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Doch, ich. Sogar regelmäßig. Allerdings kann ich nix zum Sync-Verhalten sagen. 1.) weil ich Maschine zu nichts und niemandem synchronisiere und 2.) weil das sowieso derart von den beteiligten Komponenten (Rechner, Synths, Latenzausgleich, Konfiguration, Interface, wer ist Slave, wer ist Master) abhängig ist, dass man allgemeingültige Fragen wie Mic sie gestellt hat nicht ruhigen Gewissens beantworten kann.
     
  23. darsho

    darsho verkanntes Genie

    bei mir läuft Maschine nur als VSTi, kann auch nix zum Sync sagen.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest


    bei mir bekommt die Maschine dafür sogar nen eigenen Rechner als host, ganz allein ;-)

    Ich hoffe ich kann damit auch dem ganzen aus dem weg gehen und es als das nutzen, wofür ich es erstmal halte, MPC Ersatz :mrgreen:
     
  25. monophonK

    monophonK Tach

    Sagt mal, hat euere Maschine Studio auch ein "laufgeräusch" wenn diese an ist? Es ist eine Art Summen direkt auf dem Gerät sobald diese eingeschlatet ist.
     

Diese Seite empfehlen