Maschine Mk3 ohne Monitor bedienbar?

Rends

Rends

|||
Irgendwo hab ich gelesen, das jemand die Mk3 ohne Monitor benutzt (vom Programmstart abgesehen).
Kann man wirklich ALLES mit der Mk3 machen oder muss man doch für die eine oder andere Sache Maus&Monitor benutzen?
 
Hi-Tech Music

Hi-Tech Music

|||||
Ne die Mk 3 ist ja auch nur Controller. Also ohne pc kein Sound. Die neue Maschine + ist eigenständiges Instrument, groovebox, Sampler, Synthesizer usw. Der läuft ohne pc. Boxen anschließen fertig.
 
Niki

Niki

||||||||||
Ich hatte die mk1 als sie neu raus kam und meine mich zu errinern das das ihre Werbung damals war das man mit der Kiste alles machen kann ohne den Rechner zu berühren.
 
starcorp

starcorp

|||||
Kann man wirklich ALLES mit der Mk3 machen oder muss man doch für die eine oder andere Sache Maus&Monitor benutzen?
wenn man eine gewisse Eingeschränktheit im Sound Design in Kauf nimmt (von Plugin zu Plugin unterschiedlich), ist eigentlich der Rechner nur nötig um Maschine zu starten und um ein Projekt unter einem neuen Namen zu speichern.
Wenn das erfolgt ist und man bleibt im neu erzeugten Projekt, braucht man den Rechner erst wieder um Maschine zu schließen.
 
M

Magnus

|
Ich habe die MK3 auch bei mir stehen und kann die abgesehen vom Programmstart schon relativ weit am Controller bedienen, der Laptop Monitor wird weitestgehend nicht gebraucht.
Das setzt voraus das Du dich in die Maschine Software und den Workflow einarbeitest.

Der Rechner/Laptop bleibt eingeschaltet und angeschlossen, genauso wie evtl. Eine genutzte ext. SSD/HDD auf der die Samples für die Maschine Library und die Plugins liegen.
Bei gewissen Aktionen muss man dann aber manchmal zur Maus bzw. Tastatur greifen, z.B. Beim Speichern eines Projekts.

Die Qualität des Controllers an sich finde ich gut, vor allem die Pads sind richtig gut als auch die Displays.
 
rz70

rz70

öfters hier
Also wenn ich damit arbeite, nutze ich den Monitor eigentlich nie. Wüsste jetzt nicht was nicht geht. Speichern ist mit der MK3 definitiv kein Problem.
 
Rends

Rends

|||
Ok danke.
Eine weitere Frage:
Ich habe folgendes Macbook

Läuft da Maschine gut drauf? Werde höchstens hier und da mal einen Softsynth benutzen, mehr Audio filies und Midi
 
starcorp

starcorp

|||||
Ok danke.
Eine weitere Frage:
Ich habe folgendes Macbook

Läuft da Maschine gut drauf? Werde höchstens hier und da mal einen Softsynth benutzen, mehr Audio filies und Midi
wenn du nur die Maschine Software und Komplete select laufen lässt, passt das. Wenn du ua. MassivX oder Straylight laufen lassen willst, könnte es unter Umständen eng werden
 
studio-kiel

studio-kiel

|||||
als ich meine vor ca. zwei jahren hatte konnte man nicht mal über den controller ein neues project erstellen (oder wars speichern?). also nix mit couch-frickeln - es sei denn du nimmst nen laptop mit auf die couch. mir fehlten am ende viele kleine, aber wichtige dinge, die ich vom controller aus nicht bedienen konnte und ständig zur maus greifen musste oder es gab diese basis-features gar nicht. darum und weil ich die update-politik von NI bei der maschine nicht mochte, musste sie wieder gehen...
 
M

Magnus

|
Es gab ja auch wieder einige Updates seit dem Zeitpunkt zu dem ich meine Maschine gekauft habe (ca. 3 Jahre), da ist sicher auch einiges verbessert und optimiert worden bzgl. „Nur am Controller arbeiten“.
Da steck ich aber im Detail gar nicht drin.
 
Niki

Niki

||||||||||
Ich weis noch wie ich damals bei mir einen ewig langen Drucker kabel entdeckt habe und dann die machine auf der Couch gezockt :cow:
 
rz70

rz70

öfters hier
Also die MK3 hat einen Button zum Speichern mit der Aufschrift "Save" und die gibt es seit 2,5 Jahre. Solange ist es also schon mindestens möglich. Ich meine auch das es mit der MK2 per Shortcut möglich war. Sicher gibt es irgendeiner versteckte Funktion die nicht nur mit dem Controller geht, aber es nutzen ja viele Leute das Teil auf der Bühne bei zugeklappten Laptop, also sollte da schon eine Menge gehen.

Zur Auslastung, die Maschine verbraucht mit Plug-Ins nicht mehr als andere DAWs. Ist auf jeden Fall mein Eindruck.

PS: Hab gerade mal bei der alten Studio geschaut, die hat auch einen Save (Über Shift) Button auf der Oberfläche.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rends

Rends

|||
Hab gerade festgestellt, dass ich Maschine installieren kann, hab ja noch das KK M32 Keyboard hier. Warte noch auf den Download von Akai MPC Beats, dann kann ich ja mal den Workflow vergleichen. Was mich bei NI im Moment ein bisschen vorsichtig machen lässt, die haben jetzt Monate gebraucht um den Komplete Kontrol Keyboard - Catalina Logic Pro bug zu fixen.
Sowas würde ich bei der MK3 nicht akzeptieren.
 
 


News

Oben