Mastering / Mixing / Recording Literaturempfehlungen

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von orange_hand, 11. Februar 2014.

  1. Hi,

    neulich war hier im Forum ein Thread in dem Mixing bzw. Mastering Literaturempfehlungen abgegeben wurden. Leider finde ich den Thread nicht mehr. Nun wollte ich mir auch mal ein Buch zu diesem Thema beschaffen. Welche Literatur im Bereich Mastering / Mixing / Recording könnt ihr empfehlen ?
    Vielleicht kann man diesen Thread dann auch fixieren, so das man nicht immer suchen muß. Ich denke das wäre hilfreich.

    Danke & Grüße
    orange
     
  2. Das ging ja schnell, danke !
     
  3. die bücher sind ja schon nicht mehr ganz neu, natürlich hat sich in der grundlegenden anwendung von mixingtools nichts geändert, aber wäre eine aktuellere version (unabhängig davon ob es eine gibt) vielleicht besser und wen ja, aufgrund welcher veränderungen in dieser zeitspanne könnte das so sein?

    würde mir auch gerne ein buch zu dem thema zulegen, wenn das etwas wirklich gutes ist dann würd ich es mir wohl auch gerne kaufen. unterscheidet sic hdas in the box mixing den gravierend vom klassischen mixen? da ich ein pult besitze und ein bisschen outboardgear (nicht der rede wert) und es vielleicht demnächst mal einbinden möchte, stelle ich diese frage mal, eigentlich ist es doch wurscht ob in the box oder out of the box, mixing ist mixing nur dass man in the box eben unendlich viele compressoren ect zur verfügung hat oder gibt es danoch andere unterschiede?
     
  4. Die Grundlagen der Akustik und damit auch die des Masterings sind immer noch die selben wie vor Jahren. Das einzige was sich ändert ist die verwendete Technik. Die vorgestellten Prinzipien jedoch, lassen sich auf Software genauso anwenden, wie auf die Hardware.
    Bücher, die konkrete Plugins beschreiben sind daher immer nur für einen kleinen Zeitabschnitt hilfreich. Ich habe mir das zweite der vorgestellten Bücher bestellt, denn mir geht es um die Grundlagen und nicht wie irgendwelche Plugins eingestellt werden müssen. Das sollte sich ergeben, wenn man die Grundlagen gelesen und verstanden hat.
    Empfehlungen an sich finde ich wichtig, damit man nicht sein Geld für schlechte Bücher heraus wirft.
     
  5. Möbius

    Möbius engagiert

Diese Seite empfehlen