Mathew Jonson testet Roland AIRA

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Anonymous, 10. Juni 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mathew Jonson, der Technogott, wurde auch gekauft.

     
  2. Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    ach, und Du hättest natürlich Nein gesagt?!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    DAS ist auf die Kacke hauen? Dann möchte ich lieber nichts "ruhiges" von dem hören... :lollo:

    Oder meinst du gar nicht das "patsch-knurr-grunz-fiep-lach", sondern dem seine Bemerkungen "wow" und "i like it" ?

    Dann unbedingt mal Jordan Rudess anschauen, egal ob für irgendeinen Synth oder Nutella Werbung, DAS ist auf die Kacke hauen... :phat:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Nein, Jordan kann nix, lügt nur im QuNexus Video, behauptet, sehr responsiv, aber was er spielt hört sich überhaupt nicht responsiv an, nur schnell gespielt, das interessiert keinen, mich auf keinen Fall. Überwall wird versucht Gurken zu verkaufen, natürlich nix gegen Mathew Jonson, nur das sagt eben nix über die Gurkenprodukte aus. Musiker, Produzenten sind cool, aber nicht die Produkte die mit ihnen in Verbindung gebracht werden. Ausserdem weiss ja jeder was Mathew Jonson, normalerweise, als Cheaplösung empfiehlt, MFB Drumsynth zum Beispiel, gab ja mal so einen Facebookeintrag von ihm. Mathew Jonson gehört auch zu den coolen Leuten, der Emails nicht ignoriert, und das schon lange, bevor er in Berlin war. Keine Ahnung, ist er da immer noch? Oder inzwischen anderswo, in Berchtesgaden vielleicht?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Keine Ahnung, kenn den Kerl nicht...

    Aber "Gurken" sind die Aira Teile ganz sicher nicht, zumindest im Falle TR8 sind die sogar eine dicke Empfehlung... :phat:

    Ja sicher gibts da auch noch ne Menge zu kritisieren, oder zu verbessern, aber hey, für unter 500€ wüsste ich nichts, was denen auch nur nahe kommt :mrgreen:
     
  6. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Mathew Jonson

    src: https://youtu.be/ZsLZTb53s0E


    Jordan Rudess

    src: https://youtu.be/_klj5ji8NVo


    was kacke ist:

    src: https://youtu.be/kFUZs_tCrc8


    was man auch für unter 500 EUR kriegt:
    - eine Playstation 3 mit viele Spiele
    - eine Playstation 4
    - einen 46 Zoll Fernseher
    - einen großen Karton voller Lego oder Dublo
    - viele Barbie Puppen mit Haus und Ken dazu
    - 3 Volcas
    - einen Virus B
    - 2 x die RM1x
    - 4-5 x die MC303
    - 2 x die MC505
    - mindestens ein mega hippes Smartphone
    - 500 Eiskugeln
    ...
    ...
    ...
    - ein persönliches Autogramm von clipnotic! :supi:
     
  7. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    jordan rudess ist unerträglich und Plastikman zeigt auf der neuen Platte ja wie man die tr-8 und tb3 zum singen bringt.
     
  8. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    zeigen, die Plastikman Sache!

    Ich leg mal was altes von ihm vor mit 303igem Gesang :mrgreen:


    src: https://youtu.be/mba-H9cZ4RE


    Und jetzt will ich die AIRA Fassung hören !!!! :phat:
     
  9. sushiluv

    sushiluv eingearbeitet

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    ich hab nur getrollt :)
     
  10. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Das glaub ich Dir nicht! :lol:
     
  11. Dorimar

    Dorimar aktiviert

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    [​IMG]
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    []http://www.youtube.com/watch?v=2mgHtHRmiRg[/media]
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Ich kenne den nicht, aber für mich hört sich das nach drei Leuten an, die das erste Mal Musik machen. Ist halt alles eine Frage des Geschmacks.

    P.S.: Ich habe gerade gesehen, dass der wohl bekannt ist. Sorry falls ich da hier jemanden zu nahe getreten bin. Das ist wie mit dem berühmten Geiger, der Millionen mit seiner Musik verdient und wenn er an der U-Bahnstation spielt erkennt und beachtet ihn keiner.
     
  15. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Alle Kochen nur mit Wasser und es ist immer erhellend wenn man Studiofilmchen diverser Größen betrachtet. Das Eingangsvideo finde ich allerdings auch nicht wirklich überzeugend. Selbst ich als absoluter Home/Freizeit-Musiker würde mich nicht so Larifari herum daddelnt präsentieren wollen.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Bitte mehr Videos mit fremdschämfaktor posten,

    die broilerrum Dinger find ich da fast ungeschlagen
    wo die hippen Teens zum putzlicht tanzen damit man blos sieht wie hip sie sind

    - das eingangsvideo ist aber nahe dran :kaffee:
    Wie j r auf allem die Gitarre macht ist aber auch immer wieder zum kotzen :floet:
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    radioslave , mathew johnson und vakula .

    wer die nicht kennt , braucht keinen aira .
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Ich denke mal 303, 808 und 909 wurden von mehr eingesetzt, als von diesen drei mir unbekannten Leute da. Klar können auch andere sich eine TR-8 kaufen und damit Spaß haben, auch ohne die drei Stooges da kennen zu müssen *g
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken


    krass peinlich und ziemlich arrogant dazu .

    schick mal ne liste mit deinen veröffentlichungen rüber , würde mich interessieren .
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Ah ja, um schlechte Musik von guter unterscheiden zu können muss man also was veröffentlicht haben :lollo:
    Und die verKaufszahlen haben dann irgendwas mit der Qualität der Musik zu tun und so :lollo:
    Ein Traumland hier wieder :roll:
    Wenn du das bisll planlose rumgedudel toll findest hat sich die Diskussion um Qualität eh erledigt :mrgreen:
    Ich geh dann jetzt mal ins Micro furzen, powered by roland :kaffee:
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    es wäre schon recht praktisch um ein maß zum werten zu haben , ja , der meinung bin ich . ob die musik dann beschissen oder gut ist mag dahin gestellt sein

    in deinem traumland wäre ich gern :roll:

    aber man sieht an "eurem" beispiel recht gut das es in diesem forum zu 80 prozent um hobby geht
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken


    auweija . das meine ich ja damit . jemand der sich mit der sache wirklich beschäftigt , ob jetzt beruflich oder aus leidenschaft , hätte sich die mühe gemacht nach den drei herrschaften zu googlen oder was auch immer .

    viel spaß beim furzen du wursti du :lollo:
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Maß der bewertung kannste gerne haben:
    Turnt mich an, turnt mich ab
    Und ob die Musik von Hans plitschplatsch zuhause im Bett aufgenommen wurde oder von you name it in Abbey roads spielt überhaupt keine rolle
    Zuviel zu "Pro" vs. Hobby
    Mit den totschlagargumenten kannste bei mir nicht landen :mrgreen:
    Und dat komische Gedudel regt einen wohl kaum an die Suchmaschine anzuwerfen :lol:
    So n kack veröffentlicht man als "Pro" einfach nicht ;-) :peace:
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Es tut mir leid, dass ich deine Götter der Musik nicht erkannt habe. Ich sah das Video, fand es scheiße was die da machen und habe dann erst erfahren, dass die anscheinend bekannt sind. Seit wann sagen Veröffentlichungen und Verkaufszahlen was über die Qualität der Musik aus? Entweder mit gefällt was Leute machen, oder halt nicht. Wenn der Bäcker neben an am WE gute Musik produziert und das mir besser gefällt als was ein "Star" gemacht hat, dann ist der Bäcker, in diesem Falle, für mich der bessere Künstler, so einfach ist das.

    Ich kann nichts dafür, dass du dich da angepisst fühlst. Ich kenne die nun einmal nicht, weder vom Namen, noch kenne ich auch nur eins der Stücke, das könnten auch die drei Damen vom Grill sein. Es ist mir ehrlich gesagt auch scheißegal wie berühmt die sind. Entweder gefällt mir was oder halt nicht. Was mir gefällt ist für mich gute Musik und was nicht ist Schrott für mich, auch wenn sich das millionenfach verkauft hat.

    Und nein ich habe nichts veröffentlicht und werde es wahrscheinlich auch nie. Musik mache ich weil es mich entspannt und nicht um Kohle damit zu verdienen, wäre natürlich toll aber ich denke die meisten die Musik machen können davon nicht leben. Dies ist aber nicht so weil sie schlechtere Musik als andere machen.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Ich glaube ihr redet alle ein wenig aneinander vorbei. Letztendlich...das die Kollegen beruflich mit Musikmachen etwas zu tun haben sollte klar sein, da sie sich in einem offiziellem Roland Video wiederfinden (die eB Videos der Telekomoker denken wir uns mal weg) Und natürlich nimmt Roland "Endorser" die in ihrer Szene bekannt sind, aber eben nicht jedem Jean Michel Jarre Fan, da diese einer anderen Szene angehören.
    Die Diskussion, ob man als Nichtveröffentlichender öffentlich Kritik äußern darf, hatten wir schon mehrfach hier im Forum, ergebnislos, durchexerziert. Mein Fazit, jeder so wie er mag und kann. Ich fand die Roland Videos auch alle irgendwie doof, aber man überlege mal und reflektiere auch mal für sich, was für doofes Zeugs was für belangloses Zeugs man selbst anfangs mit ganz neuem Gear in den ersten 60 - 120 Minuten produziert. Danach bitte den Maßstab für die Roland Aira Videos anlegen. Ähnliche Diskussion gabs auch bei denn Moog Endorser Videos im letzten Jahr zum SubPhatty, wo eine ganze Horde alter Keyboardhasen aufgenommen wurde beim Spiel mit dem Sub zum ersten Mal.

    Und denkt dran...is nur Internet.
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Die Moog messe Videos waren von dem was da an Musik rüberkam nicht peinlich, was man von dem rolandkram jetzt nicht behaupten kann,
    unabhängig vom Musikstil - da bin ich flexibel

    Mach mal die Augen zu und hör dir nur beide Videos an und vergleiche

    src: https://youtu.be/YX4b7gnb7bs


    src: https://youtu.be/wMl5e1SgsBo


    Wer da planlos rumdudelt und wer nicht ist offensichtlich, n'est pas?
     
  28. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Also Ich !
    :huepfling:
     
  29. Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Ich kenn die auch nicht

    Hab aber ne Aira
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Mathew Jonson haut auf die Kacke, Roland AIRA Gurken

    Tja was soll ich sagen...unterschiedliche Musikstile. Bei dem einen muß man sein Instrument spielen können, da es keinen Sequencer oder Arp gibt, beim anderen muß man kein Tastenvirtuose sein.
     

Diese Seite empfehlen