MBP zu langsam????

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Pentado, 15. April 2010.

  1. Pentado

    Pentado Tach

    Hi Leute!

    habe heute Logic express auf meinem MBP 2,53 C2D, 4GB installiert...

    nun mal den demosong geladen udn nach ein paar sekunden während des abspielens kommt die mitteilung das das System überlastet oder die HD zu langsam sei.... :fawk:
    wollen die mich verarschen??????
    oder ist das System einfach scheisse installiert??
    muss ich was ändern???
    sachen runterschmeissen????


    Danke!!
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Spiel nochmal ab. Das alte Logic (also vor :cool: ist da sehr empfindlich und oft helfen da kleine Tweaks oder nochmal abspielen. Der lügt also quasi schonmal. Als 9er User kenn ich das nicht mehr so, würde ich als typischen Logic-Schreck bezeichnen. Dein Rechner ist doch sehr ordentlich, der kann mind einige zig Spuren, auch wenns nur ein 2.5er HD ist.

    Oder haste da das neuere LE drauf? Dann würde mich das eher noch mehr wundern. Jedenfalls ist es, WENN es was ist eine langsame Platte auf die das alte Logic nicht warten wollte, also starten, Fehler kriegen wegklicken und gleich nochmal.
    Das haben die erst mit 8 einigermaßen nett gemacht. Hatte das bei ext. Platten, die halt gelegentlich neu anlaufen, wenn man etwas Pause gemacht hatte
     
  3. Pentado

    Pentado Tach

    also hab heute ein nagelneues express 9 gekauft..... und das book ist ja auch quasi neu....

    mehrmals gestartet, aber er bleibt immer irgendwann stehen: Die festplatte ist zu langsam oder das system überlastet!

    edit: bleibt jedesmal an der selben stelle stehen......
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist echt seltsam. Kann ich mir nicht vorstellen, denn so 40-50 Spuren konnte ich schon mit dem ollen Logic 6 auf dem Powerbook G4. Da muss also was nicht optimal eingestellt sein. Audiokram. Latenz. Sowas..
     
  5. Pentado

    Pentado Tach

    habs jetzt einmal zum durchlaufen gebracht......

    werd morgen mal ein paar eigene spuren aufnehmen und schauen obs dann immernoch hakt.....
     
  6. mokkinger

    mokkinger Tach

    der demosong ist extrem leistungshungrig. hatte ich bei meinem mbp auch schon, jedoch nie probleme beim recorden oder so... schon unter L8 war der demosong (ich glaube dieses gabriel&dresden-gedudel) ein monster der guten laune und des umfangs, das hat bei meiner alten platte damals immer nach 10 sek ausgesetzt. sind glaube ich einige samples die da geladen werden wollen,...

    meine lösung bei logic: alles entfernen was mitgeliefert wird an content (demosongs, apple loops, garageband käse etc.) spart ca. 180 GB plattenplatz (ok, grosszügig geschätzt :) ) und wird erfahrungsgemäss eh NIE gebraucht...
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das würde ich sogar bestätigen, hab auch die GB an Presetgerumpel weggelassen. Wird man nie brauchen. Aber das ändert an der Sache eher nicht so viel. Den Demosong hab ich noch nie geöffnet.
     
  8. tom f

    tom f Moderator

  9. Pentado

    Pentado Tach

    ja der tom....der apple fanboy :gay:



    aber da haben dann die jungs von apple den falschen demosong dabeigetan.... dumm sowas wenn man als erstes mal die grenzen aufgezeigt bekommt....

    hoffe ich werd bei eigenen sachen keine probleme bekommen

    ansonsten bin ich bisher nämlich sehr glücklich mitn mbp
     
  10. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Dumm ja, aber nicht für Apple. Schließlich lebt Apple vor allem durch den Verkauf neuer Hardware ;-)
     
  11. Pentado

    Pentado Tach

    ja dann sollten sie aber bei einem demosong IHRER software das so machen das diese dann auch einwandfrei läuft, damit man erkennt wie toll und stabil Ihre hardware läuft und nicht einen demosong der einem direkt die grenzen der hardware aufzeigt...

    finde ich einfach unglücklich ausgewählt den song..... (nicht das ich den wirklich bräuchte aber wenn ich ein nagelneues programm auf einem nagelneuen (nicht schlechten) Macbook zum ersten mal ausprobiere udn der Mac schafft das nicht, sieht schon blöde aus
     

Diese Seite empfehlen