Mc303 / Midi Channel Split / zuweisung (ER1 als seq)

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Ludwig van Wirsch, 15. April 2011.

  1. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

    Hallo zusammen !

    Wie kann ich an meiner mc303 midi channels zuweisen ?!
    ist das überhaupt möglich ? Derzeit nutze ich die Drumset´s,
    zb 808 / cr78 ... und sequence die geschichte mit einer
    Korg Er1, ist so schon ganz schick, allerdings hat die Mc
    auch einige andere Schicke Töne die ich gern nutzen würde.

    Evt die Mc im Soundmodulmodus starten und eine meiner EXM1
    als sequencer nutzen ? Hab irgendwie nicht die checkung
    was die Zuweisung der Mc angeht ...

    Danke schonmal ....
     
  2. das geht nicht. der r part ist immer auf kanal 10 gesetzt. auch als soundmodul bleibt es dabei.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    du willst die MC als master haben :?:

    bei der MC303 ist das drumset ja schon gruppiert auf dem kanal 10 :!:

    glaube, das man bei der MC im midi auch den kanal wechseln könne, weis das aber nicht genau, ob es nur kanal 1-8 der synths ist und 10 fürs drumset :roll:
     
  4. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

    ne, nutze derzeit die ER1 als Sequencer für die Mc303 (Er1 midi out - in - Mc303 Midi in / Klassisch so gesehen)
    Meine überlegungist halt, so wie chain schon sagt, das man evt den Synthparts der Mc303 Midi Channels zuweisen kann,
    in dem Fall könnte ich auch eine EMX1 vorne dran packen und die Mc303 mit einer EMX1 sequencen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    die MC303 hat doch fest zugewiesen kanäle :!:

    d.h. du musst die MC303 nicht auf "thru" stellen und schon sendet sie ihre noten :!:
     
  6. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch aktiviert

    hm... meist liegt das simple so nah. Ich check´s mal aus ...
     

Diese Seite empfehlen