me @ space night

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Zolo, 31. Mai 2014.

  1. Zolo

    Zolo Tach

  2. Zolo

    Zolo Tach

    Ach noch ein paar Background Infos:

    Bass und Strings sind FM Synthese. Der Chord Sound ist vom Roland Jx8P. Reverb ist komplett Ableton interner Reverb.

    Als ich den Song gemacht habe, beschäftigte mich die präastronautische Theorie ob wir Menschen noch Wurzeln im Weltall haben wie es beispielsweise Erich von Däniken in seinen Bücher spinnt. Ich beschäftigte mich zu dieser Zeit viel mit der Cheops Pyramide und mir kam Idee ob diese vielleicht als Denkmal erbaut wurde, um zu zeigen wann und wo wir (oder zumindest die Erbauer) herkamen. Da rund 10500 Jahre vor Christus Schächte der Königskammer in der Pyramide auf Sirius und den Oriongürtel zeigten, beflügelte mich dieses Gedankenexperiment zu diesem Song.

    Ich wollte die Idee in einem Song verpacken. Dabei sollte es nicht um Aufregung und Sensationslust gehen sondern ich wollte versuchen auf der eine Seite freundliche, geborgene und heimatliche Gefühle anzuregen während sich gleichzeitig ein bischen die Weite und Tiefe des Weltalls wiederspiegeln sollten. Zuhause im Weltall war also das Thema.

    Wie auch immer. Soviel Geschwafel... bringt ja alles nichts wenn einem der Song nicht gefällt :mrgreen:
     
  3. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Gefällt mir gut. :supi: Und danke fürs reinstellen. Um die Uhrzeit/Nachtzeit bin ich nämlich nicht mehr auf. Da ist schon Matratzenhorchdienst angesagt.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Doch schön, durch die späteren Chords und handgespielten Sachen, nehme ich an, wird das 'dlip-dlup' Loop am Anfang interessanter. Werden die Videos dazu, nachträglich, dort ausgewählt, d.h. Du hattest keinen Bezug zum Video vorher, nehme ich auch an? Space muss sich jeder vorher vorstellen, aus früheren Videos.
     
  5. Zolo

    Zolo Tach

    Freud mich zu hören.

    Sie haben Video Material und suchen sich quasi passende Musik dazu aus...
     
  6. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    haste gut gemacht! :supi:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mag ja stimmen, trotzdem gut. Nicht alles ist für den nüchternen Zustand komponiert/geklickt/gespielt/gesequenct(!, richtig geschrieben). Ausrede? Nein.
     
  8. Zolo

    Zolo Tach

    Also so ein Beitrag von dir wundert mich jetzt aber!!
    Wo du doch sonst nur über mich ablästerst und immer versuchst mich zu beleidigen und zu dissen :floet:
     
  9. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Zankt euch nicht. Das lohnt nicht. Geschmäcker sind nun mal verschieden. Ich mag auch nicht alles. Nur wenn mir etwas nicht gefällt, dann sage ich dazu meist nichts. Kann ja aber jeder halten wie er will.
     
  10. Zolo

    Zolo Tach

    Ich hab überhaupt kein Problem damit wenn jemand meine Musik nicht mag oder schlecht/scheisse findet ;-)

    Aber ich finds arm das Herr becker_mexico mich immer in allen möglichen Threads versucht anzupissen nur weil ich ihm mal die Meinung gegeigt habe.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich mache es genauso. Erst dachte ich ok, nur blip blop Loop, hmm, danach kamen einige Chords hinzu, noch ein paar Sachen, mit dem swingy Groove, war mir das doch ein positives Kommentar wert. Ohne Swing im Groove geht bei langsameren Stücken sowieso nicht viel. Beweis: House.

    Wäre ich irgendwo dicht, fände ich es vermutlich besser. Gehirn und das Denken wird ausgeschaltet, die Frequenzen dürfen frei eintreten. Jo, is so.
     
  12. olivgrau

    olivgrau Was denn?

    :lollo:

    und der Track: :supi: :supi: :supi:
    cool, space night jibbet noch! dazu an dieser Stelle ein Buchtipp: Anleitung zur Schwerelosigkeit von Chris Hadfield :supi:
     
  13. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Naja, ich schon, weil ich sonst so etwas an Musik nicht höre. Meine: Für meine Ohren geht das in Ordnung. Mir gefällt das und ich finde auch das es mit dem Video gut zusammen passt. Will sagen: Für meine Verhältnisse passt das beides halt gut zusammen. Ich kenne aber auch sonst keine Tracks vom Threadstarter. Es mag also auch daran liegen dass mir das hier präsentierte zusagt. Ich finde es auch toll, dass er es geschafft hat bei der Space Night einen Track unterzubringen. Darüber kann man sich für ihn doch auch mal freuen. Sehe ich zumindest so.
     
  14. Zolo

    Zolo Tach

    Also wenn ich jetzt mal davon ausgehen soll, das dies wirklich deine Motivation war (was ich aber nicht wikrlich glaube), dann soll ich das so verstehen dass ich den Song mal so schnell hingeklatscht habe und zu faul war ihn weiter zu machen. In dem Fall würde ich mich für die konstruktive Kritik bedanken.

    Zugegeben er ist minimalistisch. Da gibts nichts drann zu leugnen. Aber tatsächlich habe ich fast doppelt so viele Spuren gehabt und die meisten weggeworfen. Ich versuche immer mit so wenig SPuren auszukommen wie es nur geht und versuche immer ganz wenige Spuren zu haben während es in meinen Ohren mir nicht langweilig klingt. Das mag natürlich für andere dann langweilig klingen. Da hat jeder seine eigene Grenze und auch Geschmack. Aber ich habe tatsächlich sehr lange an dem Track gearbeitet, auch wenn er nach hingeschludert klingt.

    Auch hatte ich ziemlich viele Songs hingeschickt wo auch weniger minimalistische dabei waren, aber es bestand wohl nur an diesem Interesse. Hat mich gewundert denn ich fande die anderen viel mehr Space Night als diesen, fast schon Techno song. Aber hat mich halt dann sehr wegen meinem persönlichen Hintergrund dieses Tracks gefreut, den die Redaktion ja nicht kannte.

    Ps: hab mal nachgeschaut.. Hab 5 Monate an dem Song gearbeitet und 9 verschiedene Versionen gemacht. Glaubt man gar nicht wenn man den hört :lol:
     
  15. Zolo

    Zolo Tach

    Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig! Persönliche Einschätzungen oder Empfindungen sollte man nie als Fakt hinstellen. Deswegen schreibe ich (bzw. viele andere auch) bei Feedbacks immer in Richtung "Meiner Meinung nach sollte" oder "in meinen Augen ist der Song so und so". ;-)

    Aber habs zur Kentrniss genommen. Danke fürs Feedback :supi:
     
  16. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Ich glaube ihr liegt nur sprachlich etwas auseinander. Das wird schon. Redet einfach mal mehr miteinander, also im Zweifel halt auch mal per PN. Und nicht immer einen Angriff vermuten, nur weil einer nicht so redet wie man erwartet. Das wäre zumindest mal mein Tipp an euch. Wird schon.
     
  17. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Ich finde den Track auch nicht sonderlich spannend. Der Eingangsloop wird mir zu schnell öde, und allgemein klingt mir das ganze zu kalt und steril. Aber das ist rein subjektiv.

    trotdem cooles Video, und schlecht ist der Track ja mitnichten.
     
  18. Zolo

    Zolo Tach

    Danke dir fürs Feedback. ;-) Und allen anderen natürlich auch :nihao:
     
  19. subsidence

    subsidence Tach

    Also ich finde den Track gelungen und typisch für die Space Night. Wie die meisten Tracks dort und auch bei "Phase 3" ist er extrem reduziert und funktioniert vermutlich nur in Verbindung mit dem Video. Komplexere Musik würde wahrscheinlich zu sehr von den Bildern ablenken.
     
  20. Ermac

    Ermac Tach

  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Find ich geil. :supi:
    Respekt.
    War und bin schon eh und je ein Space Night Freak.

    Da die jetzt aber nur noch Gemafreie Mucke nehmen, werde ich demnächst wenn mein Studio fertig gebaut ist auch bei Space Night am Start sein.


    Geile Chiller Mucke!
     
  22. Zolo

    Zolo Tach

    Hey danke dir ! Ich bin ja auch ein absolut eingefleischter Space Night Fan. Kaum eine Musik hat mich so geprägt... In den 90er bin ich fast jeden Tag Space Night geschaut. Wollte auch schon immer ein Teil davon werden. Hätte auch schon fast vor ca. 7 Jahren geklappt - aber jetzte zum Glück entgültig. Ich werd aber wohl nichts mehr hinschicken - lieber mal anderen den Vortritt lassen ;-)
     
  23. Also mir gefällts :supi: grad weil es so schlicht ist. weniger ist oft mehr.
    Space Night ist ja auch ne Form von Sofa-After-Hour...von dem her darf es schon ein bisschen cluby sein ;-)
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Klasse.
    Ich sehe, wir sind auf einer Wellenlänge. ;-)
    Toll dich zu treffen.
     
  25. Zolo

    Zolo Tach

    VIelleicht haben wir uns schon damals im Gray getroffen :mrgreen: Falls ich das richtig sehe.. ;-)
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Leider war es immer zu weit zu Fahren.
    Sonst wäre ich früher immer dort gewesen. :heul:
     
  27. mookie

    mookie B Nutzer

    @zolo
    Gray?
    Kann sein dass wir uns da mal üner den Weg gelaufen sind.
     
  28. Zolo

    Zolo Tach

    Kamst mir gleich so bekannt vor :mrgreen:
     
  29. mookie

    mookie B Nutzer

    Ich hatte dich ja längst erkannt, wollt aber nix sagen. :agent:
     
  30. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Tip top track, congratulations!!!
    Sehr lebendig insgesamt, besonders der Bass,viel Abwechslung (fesselt),sehr schöne ,hallige chords, da fehlt`s an nichts
    kein Wunder das du damit landen konntest.Der Chord erinnert mich an Ladomat -sensorama -"Echtzeit" ein track den ich heute noch
    sehr schätze.
     

Diese Seite empfehlen