mehrere Spuren gleichzeitig aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Ursurs, 13. März 2011.

  1. Ursurs

    Ursurs -

    Hallo zusammen. Ich steure über ein Keyboard KN7000 ein analoges Synthesizzer an und zwar das Yamaha AN1x. Nun habe ich im Keyboard das ich als Master einsetze 5 Spuren aufgenommen. Spur 1 läuft über das analoge Synthe. Wenn ich auf Spur 2 beim Keyboard wechsel und dann auf dem Synthe etwas anderes auswähle (andere Nummer 025), dann ist auf Spur 1 beim Keyboard aufeinmal das auf dem Synthe umgeschaltete Instrument Voice. Ich möchte für alle 5 Spuren je einen Syntheton einrichten damit ich einen ganzen Song schreiben kann. Mir wurde gesagt dass es auf dem Synthe zugeordnet werden muss. Weiss da jemand bescheid?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich nehme an mit "analog" meinst du den An1x (der ist digital), sieht so aus das du die MIDI Kanäle mal organisieren solltest. Es gibt 16 davon und sollten individuell sein, dann kannst du damit auch gezielt Sachen steuern. Bei diesen Alleinunterhalterkeyboard wie dem KN wird das vermutlich ein Sequencer tun, der 16 Spuren hat, die man eben zuweisen kann.
    Den rest habe ich leider nicht verstanden, Nummer 25 ist vermutlich nur ein Programmwechselbefehl. Der wird von dem Synthesizer ausgeführt, auf dessen MIDI Kanal er gesendet wird.

    Ist dir das Konzept MIDI bekannt und klar?
    Der AN1X ist 2fach multitimbral, dh er kann 2 unterschiedliche Klänge mit insgesamt 10 Stimmen aufteilen. Der KN mind 16 (hab nicht geschaut, kommt in meinen Kreisen faktisch nie vor).

    Es ist sicher intern so zu lösen, dass du jeweils die Spuren aktivierst und unterschiedliche MIDI Kanäle zuweist. Die Bedienschritte kann ich nicht sagen, nur erahnen, da ich sowas nicht vor mir stehen hab.
    Das mit der umgeschalteten Stimme ist mit Sicherheit eine Sache in der MIDI Einstellung und Verteilung, dh da musst du mal im Menü schauen..

    Für KN Teile gibt es so ein eigenes Forum: http://www.kn7000.net/news.php
     
  3. Ursurs

    Ursurs -

    danke. Nein, von MIDI habe ich keine Ahnung oder nur wenig. Ich kann nur eine Spur über MIDI spielen. Und da wurde mir im Technics Forum gesagt dass es eine Aufgabe des Synthe sei. 10 Spuren sind doch schon ausreichend. Sonst muss ich jede Spur über ein Audiosoftware aufnehmen und dann die nächste usw. Hoffe das muss nicht sein
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie Moogulator schon sagte, Midi ist Deine Lösung, zumindest bis zu einem bestimmten Grad.
    Solltest Du mehr Spuren benötigen als Du Timbers hast musst Du jeweils die Spuren aufnehmen und dann wiedergeben.
    Mehrer Timbers gleichzeitig ansprechen kann man indem man einen Sequenzer oder DAW benutzt.
     
  5. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    10 Stimmen, nicht Spuren! der An1x kann nur EIN Programm, das aus max 2 Scenes (=Timbres, Sounds) besteht gleichzeitig abspielen. D.h. ja, Du musst damit also jede Spur ueber eine Audiosoftware aufnehmen.
     

Diese Seite empfehlen