Mein kleiner Sommerhit...

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Zolo, 11. April 2014.

  1. Zolo

    Zolo Tach

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Machst du auch ab und zu was eigenes ?
     
  3. DJ halt. Kann man nicht in einen Topf der Musiker werfen. Schlimm? Ich finde nicht. Jeder soll sein Ding machen. :D

    Mir gefällt es. :supi:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich finde das auch nicht schlecht, also die Musik.
    Ich geh da zwar nicht auf die Suche, aber bisher hab ich nur Remixe von Zolo gesehen (sorry fall das anders sein sollte, k.A.).

    Find ich auch nicht schlimm, interessierte mich nur.
     
  5. Er macht halt Remixe und arbeitet als DJ weil er damit seinen Lebensunterhalt bestreitet. Vielleicht passen seine eigene Musik mit dem Wort Lebensunterhalt nicht zusammen? Da muss man dann Prioritäten setzen. ;-)

    Vielleicht kommt da ja noch was, es sei Zolo gegönnt. :nihao:
     
  6. Zolo

    Zolo Tach

    Bin kein DJ.

    Hier meine aktuelle EP vom letzten Monat. Been Sirius ist teil der aktuellen Space Night - falls das noch jemand schaut.

    src: http://soundcloud.com/kloeber/sets/sascha-kloeber-intensive-ep

    SIehe Itunes: http://bit.ly/PaSun02Itunes
     
  7. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Passt ja. :mrgreen:
     
  8. Sorry, ich dachte der langen Haare wegen und dem femininen aussehen ..... :D Also ein DJ? ;-) What ever auch, was du machst, machst du gut --> PUNKT


    EDIT:
    Zu spät, hatte dich vor der Änderung erwischt :lollo:
     
  9. Shunt

    Shunt aktiviert

    Gefällt mir :supi:
    Finde ich nicht schlimm, wenn jemand viel remixed.
    Jeder das, was er am besten kann.
     
  10. Zolo

    Zolo Tach

    Ist nicht unbedingt eine Frage des könnens, sondern eher der finanzielle Aspekt.
    Beim Remix bekommste die Kohle aufn Tisch gelegt bevor du anfängst.
    Release dauert ewig bis die drausen ist. Bis dann mal ne Ausschüttung kommt
    vergeht gerne nochmal ein halbes Jahr.

    Hinzu kommt das man bei vielen Remixen die zusätzliche Werbung vom Orginal-Artist
    mitnimmt und es so breiter streut.
     
  11. haesslich

    haesslich Tach

    der zolo postet zwar manchmal stuss ( :opa: ), aber seine remixe sind gut! und das liveset, was er anfang des jahres gepostet hat, fand ich auch ordentlich.
     
  12. Genau, man kann da viel eigenes mit einfliessen lassen.
     
  13. Zolo

    Zolo Tach

    Apropos stuss posten. "Been Sirius" war für mich natürlich eine Anspielung ob die Menschheit nicht auch einen Ursprung auf den Sirius haben könnte... Soll ich noch bischen was über Pyramiden und Kornkreise posten ? :sowhat:
     
  14. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Nur um das klar zu differenzieren:
    Die Menschlichkeit kam in Form von Pilzsporen vom Mars. Das hab ich 2002 in meinem Stück "Weltraum" (bei dem meine Freundin den Text in den Vocoder vom Quasimidi Sirius singt) genauestens und höchst wissenschaftlich erörtert:

    Pilz (also meine Freundin mit Vocoder):
    "Mein Planet ist rot und nicht allzu fern.
    Meine Hände sind groß, damit helfe ich gern,
    Meine Augen sind wund, denn hier sehe ich Krieg.
    Doch mein Kopf ist bunt, denn damit mach' ich Musik."

    Mensch bettelt: "Come over me, fill out my mind!
    Make me a better man and give me a good sight!
    Come over me, fill out my mind!
    My live has to be lucky - i know you are the light

    Why am I here, and what is the answer
    to the questions i have? Why do humans have cancer?
    Why am I addicted, please set me free!
    Fill out my mind, come over me!"

    Pilz: "Ich kann euch erleuchten, ihr braucht nicht zu flehn,
    doch ihr wollt ja eure Fehler nicht sehn.
    Und ist die Menschheit irgendwann so weit
    schaut euch nur um, ich stehe bereit

    Ich kam hier, denn zuhaus bin ich allein
    im Geiste von Menschen wollte ich sein
    Nun werde ich vom Winde verweht
    Meine Sporn verteiln sich auf eurem Planet"
     
  15. Bitte ja, aber versaue nicht deinen eigenen Thread, das erledigen wir (oder vielleicht ich nur :waaas: )
     
  16. haesslich

    haesslich Tach

    :supi: und chemtrails!
     
  17. Zolo

    Zolo Tach

    Ne, Geoengineering hat mich bis jetzt nicht musikalisch inspirieren können... :floet:
     
  18. haesslich

    haesslich Tach

    und ich hatte auf eine "fracking love" EP gehofft :-/
     
  19. Klingt gut, schön produziert!
     
  20. Ich find Zolos Remixe immer gut, auch wenn ich das Original NIE kenne^^

    Remixen würd ich auch gern mal wieder. External Input ist da immer gut vorhanden und man lernt dabei noch viel über sich, seinen style und auch die DAW lernt man so immer besser kennen, da man so mal nicht seine eigenen 08/15 abläufe hat.
     
  21. mikesonic

    mikesonic Moderator

    ich finde es (schon wieder) grossartig.
    ich mutiere hier noch zum fanboy :)
    gibt es den track schon?
     
  22. tomk

    tomk bin angekommen

    Ach... du bist jetzt Zolos Manager, oder noch besser, du erklärst uns das Leben Dritter hier.
    Wisch mal lieber deine Schleimspur weg.

    @Hit
    Der Algorithmus für das Vocal Timestrech ist mir zu sehr Mickey Mouse, da gibt es bessere. (Style?)
    Auch könnte etwas mehr Punch im Mix ansich sein. (zu sehr Ipod?)
    In der Mitte hätte ich nicht den 0815 Houseweg gewählt, sondern mehr Taktfolgen und Vocals vom Original übernommen.

    :supi: Aber absolut professionell das ist, da kann man dem Urheber nur die Daumen drücken dass du ihm da einen Hit abgeliefert hast.
    Denn sollte es ein Sommerhit werden, wirst du 0.00 mehr dafür sehen. :doof:
    (und Potenzial für den Hit ist da, jetzt entscheiden andere)



    Achja... ich finde diese Kommerz House Mucke absolut austauschbar & somit überflüssig :mrgreen:

    Alter... Er postet doch folgendes:
    Orginal: http://www.youtube.com/watch?v=4R_j_-V21Nc

    Willst du Remixen dann hier: http://play.beatport.com/

    Grundsätzlich finde ich auch das Remixe den persönlichen Eigendünkel Horizont ungemein erweitern. :nihao:
     
  23. :lol: :lol: :lol:
    Nein, das ist eine Toleranz relativ allem Gegenüber, Weisheit des Alters und Gelassenheit allgemein. :opa: Musst du anscheinend noch lernen mein junger Padawan. :nihao:
     
  24. Zolo

    Zolo Tach

    Danke euch :D

    Mehr war rechtlich leider nicht drinnen :mrgreen: Dont ask!

    Nein das ist so nicht richtig. Es gibt Wege... ;-)
    Was machst du denn selbst für eine Musikrichtung ?
     
  25. Zolo

    Zolo Tach

    Nochmal wegen "Hit"... Ich finde es ist ein gutes Beispiel wie sich etwas von alleine verbreiten kann. Gab hier oft schon das Thema von wegen geht alles nur über Vitamin C usw.

    Hat jemand mit 200 Followern in Soundcloud hochgeladen und jetzt nach 10 Tagen 21000 Plays, 1000 Likes und fast 400 Reposts.

    src: http://soundcloud.com/boysdeep/srtw-we-were-young-kloeber-remix

    Ich hab 8 mal mehr Followers und trotzdem nur ein Bruchteil der Resonanz auf den Song.
    Ich sag ja immer: es kann in Soundcloud ganz schön Wellenschlagen seit es das neue Soundcloud gibt
    mit dem Reposten usw.
     
  26. Crabman

    Crabman aktiviert

    Ne"Ausschüttung"lol...

    Ansonsten schliesse ich mich Haesslich an.Zolos Postinngs mog i net (geht sicher beiden so)aber er kann was.Davon gibts jetzt hier nicht sooo viele (zumindest von denen,die sich zeigen).
     

Diese Seite empfehlen