Mein Lieblings-Pop-Song

Horn
Horn
|||||||||||||
Irgendwann in den 90ern tauchte im sterbenden Musik-Fernsehen ein Beitrag auf, den ich zufällig mit meinem damaligen Revox-Tonbandgerät mitschnitt. Der Track entpuppte sich als "Point Of View" von einem Projekt namens "DB Boulevard" ... Irgendwann später ergatterte ich sogar eine CD. Background-Infos sind immer noch rar und willkommen ... Für mich ist das so etwas wie der "vollkommene" Synth-Pop-Song.

https://www.youtube.com/watch?v=SrMK8d9H_GM
 
Zuletzt bearbeitet:
Kevinside
Kevinside
||||||||||
Ich gehe dann doch lieber zum Ursprung...

Donna Summer (Giorgo Moroder und Pete Pellote)


Was gibts eigentlich noch so für Disco Tracks, die unter High Energy fallen?
 
Zuletzt bearbeitet:
vogel
vogel
Lebensform, fortgeschritten
Schön, dass es hier aktuell ein paar nette Musik-Threads gibt....
Hab auch schon eine Idee für einen weiteren.

Aber jetzt erstmal hier: Mit "Was ist dein Lieblings-xxx" kann ich in der Regel nicht viel anfangen, weil Äpfel mit Birnen mit Kiwis zumindest von mir zwar verglichen, aber nicht gegeneinander gewertet werden können.

Daher hier der Song, der meiner Meinung nach den wunderschönsten Refrain ever hat. Und mit dem grandiosen Rest drumherum ist das schon ein sehr sehr guter Popsong.

Talking Heads - Once in a Lifetime

https://www.youtube.com/watch?v=5IsSpAOD6K8
 
H
HorstBlond
|||||
für mich irgendwie DER Pop-Song:



vielleicht auch was von Howard Jones?


oder Nik Kershaw?


Peter Gabriel oder die späten Pink Floyd könnte man noch erwähnen.

Mehr neuerdings:



 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...

Commercial Breakup - Walking Back Home
 
ollo
ollo
||||||||||
Irgendwann in den 90ern tauchte im sterbenden Musik-Fernsehen ein Beitrag auf, den ich zufällig mit meinem damaligen Revox-Tonbandgerät mitschnitt. Der Track entpuppte sich als "Point Of View" von einem Projekt namens "DB Boulevard" ... Irgendwann später ergatterte ich sogar eine CD. Background-Infos sind immer noch rar und willkommen ... Für mich ist das so etwas wie der "vollkommene" Synt-Pop-Song.

https://www.youtube.com/watch?v=SrMK8d9H_GM

Cool, den habe ich letztens gesucht, hatte das Video im Kopf und wusste auch noch was das so für Musik war, kam aber nicht auf den Titel bzw Interpreten.
 
Area88
Area88
|||||||||
Ha! Zum ersten Mal sehe ich meine WERSI-Sinusorgel in einem Youtube-Video. Es ist KEIN Musik-Bertram-Umbau einer elektromagnetischen Hammond (A100 oder B3) sondern eindeutig besagte WERSI-Bühnenorgel, die auch von Dieter Reith im Orchester Kurt Edelhagen gespielt wurde. Der Tongenerator macht nur Sinüsse™ und die Orgel schmatzt wie eine elektromagnetische.

Dass ich das noch erleben darf... ;-)
 
Space
Space
Cadet
Per definitionem:
Popmusik, kurz auch Pop genannt, ist Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, dem Folk, aber auch dem Jazz entstand. Sie wurde von den Beatles fortgeführt, ab Beginn der 1970er Jahre von ABBA und ab den 1980er Jahren beispielsweise von Madonna oder Michael Jackson geprägt. Sie gilt seit den 1960er Jahren als international etablierte Variante angloamerikanischer Musik, die im Kontext jugendlicher Subkulturen entstand und inzwischen zumeist auf Grundlage der Praxis und Erkenntnisse aus der Elektronischen Musik aufbereitet und massenmedial verbreitet wird.

Es wird zwischen populärer Musik und Popmusik unterschieden.[1] Entgegen dem Stigma des Populären enthält die Popmusik den Beigeschmack des „spritzigen“ und frischen Musikereignisses.

Wie es sich anhört?

Let's Dance - David Bowie
https://youtu.be/VbD_kBJc_gI

Modern Love - David Bowie
https://youtu.be/HivQqTtiHVw

Edit: Vielleicht müsste man auch Roxy Music (More than this), Sade (Smooth Operator) oder Terence Trent D'Arby
(Sign your Name) sagen!? Bestimmt!
 
Zuletzt bearbeitet:
BTH 3000
BTH 3000
||||||||
Ein wirklich guter Popsong zur Zeit, den ich ihr nicht zugetraut hätte.
 
BTH 3000
BTH 3000
||||||||
Ein klassischer guter Popsong von Frank Farian, der gerade 80 wurde.
 
Gisel1990
Gisel1990
|||||
Ein klassischer guter Popsong von Frank Farian, der gerade 80 wurde.
Naja. Nicht von Farian sondern von Numarx nur ein Jahr vorher. Und gut ist relativ. Gibt aber ein tolles Video mit Fab Morvan (der Milli oder Vanilli von Milli Vanilli), das ich mir tatsächlich mal die vollen 1:38 h gegeben tatte. Fand ich interessant, was der so erzählt über die Zeit damals.

https://www.youtube.com/watch?v=lqmO9VE0PuY
 
BTH 3000
BTH 3000
||||||||
Stimmt, es war ein anderer, der den Song schrieb. Aber Farian hat aus der Electrofunknummer nen Welthit gemacht. Gab mal ne gute Artedoku zu MV. Ist das dein Video? (Kann gerade nicht schauen)
 
Moogulator
Moogulator
Admin
 


Neueste Beiträge

News

Oben