Mein Roland SDE-330 zickt rum...

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von TROJAX, 31. August 2011.

  1. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Und zwar fällt nach einer kurzen Zeit der Rechte Kanal aus, wird leiser, und fängt an zu zerren. Kenn einer jemanden hier in Berlin der sowas reparieren kann ?!

    Lg
     
  2. Hast Du verifizier, dass es das SDE ist und nicht Kabel oder Aux-Return? Kabeltausch. An anderen Eingang hängen.

    Wenn ja, dann vermutlich Kondensator oder Opamp in den Ein- oder Ausgangsstufen.

    In Berlin kenn ich nur X-Tended ww.xtended.de. Hatte mal eine Xbase bei denen zum Reparieren. Wurde korrekt und zu akzeptablen Preis gemacht.
     
  3. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Wie Florian schon sagte: Erstmal nach dem Kabel schauen. Ich hatte nämlich vor Jahren ein ähnliches Problem mit meinem SRV-330, und es war nur ein scheiß Billigkabel von Thomann, welches das Ungemach verursacht hat. Eventuell solltest Du mal die Ein- und ausgangsbuchsen mit einem Wattestäbchen und ein bißchen Isopropylalkohol reinigen (und das Eingangspoti hin- und herdrehen).

    Stephen
     
  4. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Ja, das mit den Kabel oder den AUX Wegen habe ich natürlich als erstes ausprobiert, scheint wirklich ein defekt am Gerät zu sein...

    Ich werd das nochmal mit dem Isopropylalkohol probieren...

    Danke erstmal.

    Lg
     

Diese Seite empfehlen