Meine Mackie HR624 MK2 Box - Ein Fall für die Reperatur?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Gregsen, 12. Oktober 2011.

  1. Gregsen

    Gregsen Tach

    Hi ihr Lieben,

    ich benutze hier in meinem Studio schon seit über 3 Jahren ein Paar Mackie HR624 MK2 Aktivboxen in Verbindung mit einer RME Fireface 400...ich hab mich total auf das System eingehört und erziele damit meines Erachtens gute Ergebnisse. Mir sind jedoch in letzter Zeit an meiner rechten Box zwei nervige Probleme aufgefallen:

    1. Der Standby-Modus lässt sich nicht mehr aktivieren, also die Box bleibt immer an, auch wenn kein Signal anliegt. Das war früher nicht so, und sie hing immer an der selben Steckdose...

    2. Nach dem Anschalten rauscht die Box, mit oder ohne eingestecktem Klinkenkabel, ungewöhnlich laut, meines Erachtens gut 5-6 db lauter als die andere. Das gibt sich allerdings nach etwa einer Viertelstunde, dann rauscht sie genauso leise wie die andere. Ohne dass ich in der Zwischenzeit irgendwas anders eingestellt hätte...

    Das sind zwar kleinere Probleme, aber wenn die unproblematisch zu beheben sind, würde ich das doch ganz gerne reparieren lassen...oder gibt es eine einfache Erklärung für dieses Phänomen, sodass ich mir vielleicht sogar selbst helfen kann?

    Beste Grüße!! :)
     
  2. Hi,

    haste mal probiert die Boxen etwas länger ohne Strom stehen zu lassen (z.b. einen Tag) und dann nochmal probiert ? Ich habe die Mackie HR824 (4 Stück) und verwende nie den Standby Mode. Der Mode macht keinen Sinn, kostet nur Strom. Ich empfehle Dir die Boxen immer abzuschalten, wenn sie nicht benutzt werden. Das geht doch auch leicht, da sie einen Schalter auf der Vorderseite haben.
    Lass die Boxen mal einen Tag ohne Strom stehen und probier es dann nochmal. Wenn sie dann immer noch rauscht, wird wohl etwas defekt sein....

    Grüße
    orange
     

Diese Seite empfehlen