Meinungen zum Lexicon MX400?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Mr. Roboto, 11. Mai 2012.

  1. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ich habe ja bereits gestern in einem anderen Thread nach einem schönen Dub Delay gefragt. Dabei hatte ich auch das Lexicon MX400 als mögliche Option für mich erwähnt (obwohl ich eigentlich kein 19" Gerät möchte). Auf dieses Gerät ist jedoch niemand weiter eingegangen.

    Mich würde daher einmal die generelle Meinung der MX400 Besitzer hier im Forum interessieren. Wie findet ihr das Gerät? Sowohl von der Bedienung als auch vom Klang. Ganz besonders interessieren mich natürlich nach wie vor die Delays.
     
  2. mink99

    mink99 bin angekommen

    Passt nicht ganz:
    Ich benutze seit längerem das MX200, allerdings nicht für die <Angeber> Lexicon Super Hälle und Echos </Angeber> sondern für das normale Brot-und Butter geschäft.
    Und da ist es >unauffällig< und somit sehr gut.

    Die VST-Integration ist nutzlos (die haben wieder vergessen, den MIDI-Through zu programmieren)

    Die digitalen Ein/Ausgänge sind superpraktisch, an der Soundkarte ruhen oft ungenutzte SPDIFs und da kann man das Teil wie einen hochklassigen Gruppen- oder einzeleffekt innerhalb der DAW nutzen.

    also Positiv...

    Mink

    ich denke das gilt genauso fürs MX400
     

Diese Seite empfehlen