melodic progpop

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Robot303, 7. Februar 2013.

  1. Robot303

    Robot303 aktiviert

  2. mink99

    mink99 aktiviert

    Blaue Aue
    Gibt es Haue .....



    Blöder Titel ......



    Aber der Song ist fein gemacht, (der andere auch) . Ich hätte mir nach dem Break einen etwas straighteren Beat gewünscht, aber das ist dein Ding u d das ist so stimmig..... :supi:
     
  3. Robot303

    Robot303 aktiviert

    danke! ...ehrlich gesagt hat mir dieser drop auch schon schlaflose nächte bereitet. In der ersten version kam dann einfach, ganz klassisch, die bassline mit beat, aber irgendwie war mir die stelle dann doch zu leer. Die popige synthlinie war gewissermasen eine notlösung... :D Ich kann mir, glaube ich, vorstellen was du meist, wenn du mit straight einen knackigeren teil meinst in dem erst einmal viel weniger spuren sind. Oder meinst du wirklich nur den beat an sich? Was käme dir so in den sinn? :)
    Gruß
    Robot
     
  4. mink99

    mink99 aktiviert

    Ich such gerade....

    Du hast zwei verschiedene Pattern , die herausragen. Eines, das wie ein Rock drumlick klingt, mit einem Open hihat auf den 1/4 eln, und das andere mit dem Wirbel auf dem hihat.

    Meine Assoziation war, das erste Pattern wirklich wie einen rockbeat zu arrangieren und mit einem Snare Fill (4 oder :cool: anzureichern, sowie die bassdrum ein wenig zu variieren. Ist jetzt nicht als Witz gemeint, Versuch mal bei U2 oder Garbage zu klauen, äh Inspiration zu finden.....

    Aber das ist mein Stil, Drums zu bauen, es kann sein, dass du in eine komplett andere Richtung gehst, und dass dann meine Idee komplett am Ziel vorbeischiesst.
     

Diese Seite empfehlen