Menschen in Panik: Chris Angel zaubert

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Cyborg, 19. August 2014.

  1. Cyborg

    Cyborg bin angekommen



    Krasses Video
     
  2. Bernie

    Bernie Anfänger

    alles fake
     
  3. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Ja schon. Aber gut gemacht finde ich das trotzdem.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was für ein Mumpitz.
    Muss man sich fragen was das eigentlich soll.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal zum Verständnis, falls das nicht klar ist,
    solche Sachen sind heute durch automatisches Mapping von 3D Pixelwolken relativ einfach.

    Im Prinzip kann ähnliche Technik wie hier genutzt werden:
    https://www.youtube.com/watch?v=SOpwHaQnRSY dh eben 3D remapping von Bildinfo.

    Was man in dem Microsoft Video sieht ist keine reale Szene sondern eine künstliche,
    aus den Pixelwolken errechnete Szene, mit neuer Perspektive

    Genauso kann man auch in einem Video einfach Bildinformation nicht nur räumlich sondern auch zeitlich anderen Stellen ersetzen,
    und damit ist das nix anderes mehr als in Photoshop was rauszustempeln.

    Bis vor kurzem hätte man dafür noch exakt synchrone Kameraaufnahmen gebraucht,
    aber inzwischen gehen eben andere Sachen und man kann aus jeder Szene eine virtuelle aus Pixelwolken machen.
    Das scheint halt noch nicht ganz im Alltagsbewußtsein angekommen.

    Soweit das technische, wenn einem das beim Betrachten schon klar ist,
    bleibt ein ziehmlich hohler Mumpitz bei dem man sich fragt, warum?

    Gerade heute wo es realen Horror von zerteilten Passanten tagesaktuell zu sehen gibt.
     
  6. Zolo

    Zolo Tach

    Hab das mehrmals in Facebook gesehen und nicht verstanden warum das jemand postet.
    Glaubt da wirklcih jemand das die schreienden Menschen nicht schauspielen ?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich finds eh seltsam daß Illusionisten heute in den Medien auf Nummern zurückgreifen bei denen 2 Sachen offensichtlich sind,
    nähmlich daß sie jeweils nur mit 1) "Videotechnik" im weiteren Sinn und 2) Statisten, gern in großer Zahl
    möglich sind - und dabei dann total banal werden.

    Ausgerechnet heute wo klar ist daß elektronische Bilder und elektronische Medien und Statisten sowieso nach Belieben lügen.

    Früher war das anders, natürlich gibt es eine Menge im Repertoire das auf Mithilfe eingeweihter basiert,
    aber früher hat man das so gemacht, daß das Rätsel wenn man das berücksichtigte eventuell sogar noch größer wurde.
    zB indem man diese Möglichkeit erst aufbaut und dann zerstört.

    Heute geht man mit der Kamera in die Fußgängerzone, schnappt sich einen "zufälligen" Passant
    und sagt dem auf die Stirn zu Geburtsdatum und Vorname. Und zeigt das dann im TV. Wow. Wow wie schlecht.
    Wow daß es Leute gibt die sich das ankucken.

    Ich hatte als Jugendlicher ne Schwäche für Illusionismus, so richtig mit in der Szene erworbener
    handkopierter Fachliteratur aus Übersee vom Profi für den Profi.
    Die hohe Schule (für mich), die direkte illusion im kleinsten Kreis war mein Ding.
    Geübt wie andere Klavier oder Sport. Bis man selbst nicht mehr merkt daß es keine Illusion ist.

    Es gibt super Leute und sowas schau ich mir wenns gut ist auch gerne an.
    Ich mach das schon seeehr lange nicht mehr, aber leider gibt es heute noch einen anderen
    Trend und der ist, die Techniken im Netz zu zeigen und das finde ich ein Unding.

    Früher konnte auch jeder das lernen, ich bin mir sicher man hätte da auch
    hinter dem Eisernen Vorhang die Möglichkeit gehabt, international die Infos zu kriegen,
    aber man musste sich den Zugang dananch suchen.

    Sehr seltsam, wenn man diese Offenheit die die Kunst zerstört und die banalen TV Hysterie Clips
    nebeneinander stellt, und dann noch berücksichtig daß heute eh "alles" Fake ist oder sein kann.

    Wo bleibt die Kunst, und die Magie? Dieselbe Frage gilt ja wohl auch in der Musik, inzwischen, besonders auch in der elektronischen.
     
  9. snowcrash

    snowcrash Tach

  10. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Frage Dich mal, warum Du nicht weißt, das sich Menschen seit (mindestens9 Jahrhunderten an Schaustellern, Magieren usw. erfreuen. So spaßbefreit kann man doch gar nicht sein!?
    Das Video ist natürlich eine Super-Werbung, Chis Angel ist sowas wie der "Gott der Magie" in den USA und so bekannt wird man nicht durch wissenschaftlich überprüfbare Rechenkunststücke.
     
  11. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Ich hätte ja noch einen draufgesetzt und den beiden Probanden als Beweis den Schlüpper runtergezogen. :mrgreen:
     
  12. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Ich kann machen dass die Luft stinkt.
     
  13. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Du weißt aber auch, dass diese Videoclips nicht das "Geschäft" sind sondern nur Werbung. Diese Leute treten live auf und begeistern mit ihren Tricks Millionen.
    Video funktioniert für die Masse gut und besonders viel Mühe muss man sich eigentlich auch nicht geben weil der durchschnittliche TV-Glotzer fast alles für real hält.
    Muss ich das TV-Programm erwähnen?
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hatte ich ja was dazu geschrieben, zu meinem Hintergrund.
    Und, Britney, Skrillex und Hulk Hogan sind auch groß in den USA, so bekannt wird man nicht durch hohe Qualität.
    Anders gesagt, die Performance funktioniert bei mir nicht weil sie einfach zu schlecht ist.
    Erinnert stark an Hobbyfilmerperformance.

    Ich sag dir auf die Stirn zu daß du in einer Stadt gelebt hast, jetzt nicht mehr, eine große, ich sehe ein Tier, ein großes, ein Bär? Berlin?
    Wow wie hab ich das gemacht. Gähn. Es funktioniert nicht.
     
  15. peebee

    peebee Tach

  16. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    :supi:
    Kann ich gar nicht oft genug sehen.
    [​IMG]
     
  17. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Mann, bevor Du Dich als "Enttarner" outest, bringe erst mal Ordnung in die Begriffe. Auf dem Video wird ein Trick vorgeführt den es seit Jahrhunderten in immer neuen Abwandlungen gibt. Irgendwelche Weissagungen haben damit nichts zu tun. Nebenbei: größte Hochachtung vor den Leistungen die einige Mentalisten schon vorführten.
     
  18. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    [sarkasmus] Oh Bitte! Niemals!!, lieber erschiesst Du irgendjemanden. [/sarkamus]
    In den USA ist Gewalt weniger tabuisiert wie sexuelles.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    spiderman
    alles turner, diese russen! ;-)
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja das stimmt,
    nur ist es nicht gerade die eleganteste Umsetzung wenn sie in erster Linie auf in der Postproduction eingeführte hysterische Schreie basiert.

    Die haben damit zu tun daß erstens: "Mentalmagie" die schwächste und peinlichste Form der Kunst ist und das es sich dabei 2. halt ebenfalls um einen Klassiker handelt.
    Und drittens: daß meine Darbietung halt schlecht war - sie überzeutgt Dich nicht, und das war der Punkt dabei.

    Entäuscht bin ich weil Du etxra ausklammerst daß ich eben kein "Enttarner" bin im Gegenteil, Ex aus der Zunft, würde ich hier nie was enttarnen
    was magisch wäre. Ganz im Gegenteil. Und ich hab mich auch darüber beschwert.

    Es hat einfach für mich nicht funktioniert und das kann gespielte Hysterie nicht wettmachen,
    und ich finde die Darbietung auch sonst grenzwertig, von der Idee her, unschön und damit unmagisch.

    Und ganz zuletzt stört mich was ich schon vermutet hatte, daß es ein virales Ding ist.
    Wer virales der Viralität wegen verbreitet ist ein Zombie. Oder zumindest zombiegefährdet.
     
  21. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    :supi:
    Einfach mal berieseln lassen.
    Nicht immer alles hinterfragen.
    Solange alles "politisch und moralisch korrekt" ist, mal kurz schmunzeln und gut ist.

    Häufig habe ich den Eindruck, dass viele Leute hier auch so Musik hören:
    "Welcher Synth ist das? Der Beat ist ein Sample! Die Tonfolge kenn' ich doch."
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ihhh Ih IHHHhhh, kuck mal oben,m drei posts über dir, Igiitt, Nein kuck nicht Ogottogott

    ganz tolle Magie. Unglaublich. Öde.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Unterhaltung ohne Erkenntnisgewinn ist für´n Aaaarsch!
    :nihao:
     
  24. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    's gibt viele die sich unglaublich Mühe geben als supercool und 150% rational zu wirken. Das macht auf Dauer nicht nur einsam, es ist auch sehr anstrengend und könnte
    in Depressionen münden. Spätestens wenn es mal eine Situation gibt in der man merkt, das das Leben an einem vorbeigezogen ist. :opa:
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mai, es hat bei mir halt net funktioniert.
    Wie gesagt hatt ich selber mal ne Schwäche für Magie, wie man darauf jetzt auf supercool und 150 % rational schließt weiß ich nicht
    Und zu denken daß das Leben an Leuten vorbei fließt die nicht auf virales Marketing anspringen, ich weiß nicht.

    Ich finds halt einfach unmagisch, nicht bezaubernd
     
  26. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Siehst Du DAS ist eine Aussage die man stehen lassen kann. Nur nicht gleich alles in den Dreck werfen und diejenigen, die ein schräges Video lustig finden, gleich mit dazu.
    Alles gut ;-)
     
  27. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Cooles Video! Ich finds durchwegs gut! Witziger Plot, tolle Statisten und schöne Kulisse.
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok ich arbeite dran
    Manchmal muss man aber auch etwas gepflegt vereissen können das die Fetzen fliegen,
    sonst machts Internet keinen Spass.
     

Diese Seite empfehlen