Michael Mayer -Mantasy

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von tecnaut, 10. Februar 2013.

  1. tecnaut

    tecnaut Tach

    Das neue Album von Michael Mayer höre ich gerne und entdecke immer wieder neue Momente, die mich beeindrucken.

    Ich frage mich, wie dieses Album entstanden ist. Man liest wenig über das Studioequiment des Kompakt DJs. Vielleicht hat der ein oder andere hier im forum ja einen Einblick oder eine Ahnung. Es hört sich teilweise nach analoger Hardware an. weniger Software und Ableton Laptop- aber sicher kann man sich da ja nicht sein. Ansich hält Kompakt ja viel von handwerklicher Vinylproduktion. Spiegelt sich das wohl auch in der produktion der eigenen alben wieder? Sprich Hardwaresynths/Sampler?

    Die gehäuften Xylophonesounds sind doch bestimmt live aufgenomen, oder?
    und die synthsounds sind mit wenig effekten reduziert eingesetzt, ich mag das. Welche Geräte sind es wohl?

    Was meint ihr, und was haltet ihr von dem Album?
     

Diese Seite empfehlen