Micro Granny - BASTL

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Valfyn, 19. August 2014.

  1. Valfyn

    Valfyn Tach


    src: https://youtu.be/8hOkFjVMYMk



    Super die Jungs aus der Czech Republic. Hatte ein vid mit ihnen und Cuckoo gesehen. Da greade auch wieder wirbel um TE ist mit ihrem PO-12 vom moogfest dachte ich mir das hier könnte ein paar Leute interessieren.
    Auch schön die Geräte auf http://www.standuino.eu/ ... bzw hier ist der Blick unter die Haube. Jedenfalls lustige Sache und vom Sound her auch irgendwie cool.


    src: https://youtu.be/b48ua2VAcxI
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    dazu auch grade was im aktuellen SynMag #46 ;-)
     
  3. naahmmm

    naahmmm Tach

    Habe mir vor ein paar Wochen die MG bestellt, sollte noch diese Woche ankommen, ich bin mal sehr gespannt!
     
  4. Valfyn

    Valfyn Tach

    hey, erzähl dann mal bitte wie die alte Dame so ist und mit was du sie fütterst. danke
     
  5. haesslich

    haesslich Tach

    ist halt lofi (22khz, 8 bit). aber macht spaß. ziemlich "clicky", das ganze.
    ich füttere das ding momentan hauptsächlich mit field recordings. mit dem trinity drum, den ich gleichzeitig bekommen habe, habe ich noch nicht so viel gemacht :-/
     
  6. Valfyn

    Valfyn Tach

    Das "clicky" Ding finde ich ja greade schön - nachdem ich jetzt mit dem Ondrej von Bastl geschrieben habe werde ich wohl zwei MGs nehmen. Ich hoffe sie machen bald neue, hab schon farb wünsche eingereicht (:
     
  7. haesslich

    haesslich Tach

    was ich irgendwie noch nicht verstehe: wenn ich ein richtig langes sample habe, eine minute oder so, dann spielt er das in voller länge ab, per default. wenn ich jetzt grain und shift verändere, fängt er natürlich an, im sample umher zu springen. aber sobald er einmal damit anfängt, kann ich nicht wieder zu den defaults zurück, also zum abspielen des samples in gesamter länge.
    vielleicht muss ich doch noch mal einen blick in's handbuch werfen... ;-)
     
  8. peebee

    peebee Tach

  9. a.xul

    a.xul Tach

    ja, denn das geht definitiv.
     
  10. haesslich

    haesslich Tach

    ich sehe: grain auf 0 setzen sollte das erledigen. muss ich mal ausprobieren. die potis sind etwas zickig bei der eingabe, manchmal wird ein wert verfehlt. leider gehen die Up und Down taster nicht dafür.
     
  11. naahmmm

    naahmmm Tach

    also meine MicroGranny ist heute angekommen, ich versuche mich gerade mit den Funktionen vertraut zu machen, was soweit auch ganz gut klappt.
    Aber: im Manual ist von einem "FN BUTTON" die Rede, kann mir jemand sagen welcher der Knöpfe das ist? Bei mir ist da nichts mit FN beschriftet, oder stehe ich auf dem Schlauch?
     
  12. Orphu

    Orphu Tach

    Nabend,

    gibt ja jetzt den MG mit Firmware 2.1. Hat jemand eine Ahnung was sich da geändert hat. Hab kein Changelog gefunden. Bin derzeit schwer am überlegen ob ich mir einen als Ergänzung zur MD quasi als UW-Ersatz zulege. Finde allerdings zu wenig Beispiele im Netz.
    Gibt es hier schon noch weitere Erfahrungen mit dem MG?

    Danke!
     
  13. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

  14. mixmaster m

    mixmaster m What is los?!

    Wow, der sieht aber schick aus, im Waldorf Gewand... :supi:
     
  15. Raze

    Raze Tach

    evtl. kann ja mal einer der granny besitzer mal sound technisch hier was posten bei gelegenheit...
     
  16. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert

  17. Psychotronic

    Psychotronic aktiviert


    play: http://electronicattack.de/download.php?fileid=1146

    ( Ist noch ein leichtes Reverb drauf. Trocken klingt die Kiste wie ein kaputtes Digitalradio)
     
  18. NicolasK

    NicolasK Tach

    ah...gas...
    den will ich schon ewig und kann mich nicht dazu durchringen die kohle auszugeben.
     
  19. Raze

    Raze Tach

    danke!
     
  20. slicknoize

    slicknoize Tach

    microGranny ist einfach nur der oberhammer!!
    hab sogar zwei davon ;-)

    ok benötigt eppes an eingewöhnungszeit wobei ich hier ein,zwei stunden meine.
    aber es ist schon sehr cool was man damit alles so anstellen kann.
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kann mir ein Verwandter von Oma vielleicht folgende 3 Fragen beantworten:

    1. Wenn ich das richtig verstehe spielt die MG doch die Samples oder mit Start-/Endpoint erstellte Slices zu einer externen Midiclock gesynct ab oder?

    2. Kann man nur einen Sample via Midi ansteuern oder alle 6 (mit verschiedenen Midi-Kanälen)?

    3. Wie lange hält eine Batterieladung ungefähr?
     
  22. haesslich

    haesslich Tach

    1. Nein. Slices kannst du nicht "erstellen", sondern die sliced automatisch. Das einzige, was du einstellen kannst ist die Grain Size und die Hop Size (also wie weit die einzelnen Grains auseinander liegen). Wenn du Midi Clock reingibst, wird Grain Size quantisiert. Das ist alles.

    3. Meine habe ich über 1 Jahr, und musste die Batterie noch nicht wechseln. Aber ich benutze sie nicht SOOO oft. Ein paar Gigs habe ich allerdings schon damit gespielt.

    2. Nein. Die Granny empfängt auf einem Midi Kanal. Die 6 niedrigsten Noten auf diesem Kanal triggern dann die 6 Samples. Des weiteren kann man dann in den höheren Oktaven ein Sample tonal über die Tastatur verteilt spielen. Aber eben nur auf einem Midi Kanal.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die schnelle Antwort :supi:

    Ich habe mein Korg KP3+ verkauft und glaube die MG könnte diese Lücke sehr gut schließen.
     
  24. slicknoize

    slicknoize Tach

    das glaube ich auch :phat:
     
  25. haesslich

    haesslich Tach

    Hat jemand die 2.4 Firmware installiert? Ich hab das Gefühl, die ist ziemlich buggy. Sobald ich den "End" Parameter verstelle, bleibt das Display auf dessen Wert stehen. Ich kann dann zwar noch alle anderen Parameter ändern, aber bekomme im Display nichts davon angezeigt. Und ohne visuelle Unterstützung ist es z.B. so gut wie unmöglich, Grain Size oder Shift Speed auf Null zu stellen. :sad:
     
  26. slicknoize

    slicknoize Tach

    jepp hab 2.4 auf beiden installiert.hab das problem definitiv nicht bei mir funzt es aber du kannst dich an bastl wenden hab die jungs als total hilfsbereit kennengelernt.
     
  27. øsic

    øsic bin angekommen

    Und das alles noch unter Wasser, das wärs....
     
  28. haesslich

    haesslich Tach

    Mitlerweile kann ich aber das Problem noch weiter eingrenzen: Sobald ich den End Parameter ganz aufdrehe, hängt das Display auf dem Wert. Wenn ich End runter drehe, gibt's kein Problem.
    Mir schwant, das Poti könnte einen Wackelkontakt auf den letzten Millimeter Regelweg haben...
     
  29. slicknoize

    slicknoize Tach


    eine logische schlussfolgerung.wie gesagt die jungs von bastl bieten einen sehr guten service wenn es ma mit den geräten probleme gibt.
     
  30. haesslich

    haesslich Tach

    ja, wenn sie das mit dem versand nur ordentlich hinbekommen würden. bisher ist jede meiner lieferungen von denen erst noch einmal zurück nach brno gegangen, bevor sie die richtige adresse drauf geschrieben haben. :cool:

    gemailt habe ich denen jedenfalls schon, ich hoffe, die sind auch diesmal mit der antwort so schnell wie bisher gewohnt.

    ich bau den am wochenende noch mal auseinander und säubere ihn und schaue, ob irgendwas auf's poti drückt. vielleicht habe ich beim zusammenbau nach dem chipwechsel nen fehler gemacht.
     

Diese Seite empfehlen