Micro Modular Editor hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von magic_erkan, 24. Januar 2010.

  1. Ich habe im Editor (PC) einige alte patches geladen, und er hat das Sending to Slot jedes mal mit einem Absturz quittiert.
    Egal welches oder wieviele Patches geladen waren, sobald ich es an den Micro (OS 3.0) senden wollte haben er und der Editor sich aufgehängt - auch noch nach zig Neustarts/Neuinstallation von PC und Synth.
    Wechseln der Patches im Synth hat weiter funktioniert.

    Heute ging's seltsamerweise wieder ohne Murren...
    ich hoff das war kein Zeichen baldigen Ablebens :cry:

    Hat jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt?
    (An Midiinterface, Kabeln.. lag es definitiv nicht!)

    Danke!!
     
  2. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Hatte ich so noch nicht. Muß man nicht manche alte Patches konvertieren, wenn sie mit einer älteren Editorversion erstellt wurden. Ich meine da was in der Richtung gelesen zu haben. :?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tippe mal auf Midiinterface Betreibst du mehrere?Möglicherweise gibs Konflikte mit anderen Audio/midiinterfaces?
    Editor mal unter win95 Kombi Modus laufen lassen.
     
  4. hab ich gemacht - schon vorher als es noch lief, an der kombatibilität liegt's nicht. der editor ist ja auch abgesoffen, also ich ein gerade gebautes patch senden wollte.
     
  5. hab gestern gleich alle interfaces de- und wieder neu installiert, und damit gab's vorher auch nie probleme.
    läuft der editor bei dir auch normal unter windows? ich habe ihn seit xp eigentlich immer im kombi mode laufen.
     
  6. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Bei mir läuft der Editor in keinem Kompatibilitätsmodus. Hatte eigentlich nur seinerzeit mit dem Midisport 8x8 Probleme. Was aber am Interface lag und nicht am Editor.
     
  7. Zolo

    Zolo aktiviert

    Hatte die ganze Zeit mit Midisport 8x8 im XP laufen und keine Probleme. Klingt blööd, aber manchmal ist auch einfach nur ein Kabel nicht richtig drinnen. Vielleicht mal sicherheitshalber nachgucken ;-) Ansonsten wüßte ich jetzt auch nicht.

    Grüße
     
  8. danke für eure überlegungen!

    kabel hab ich natürlich gecheckt, war trotzdem beängstigend :shock:

    solange es nicht wieder passiert, vor ner jam etc....

    @deusi unter xp is der editor bei mir nie im normalen mode gelaufen (nicht mal an-;-) - scheint auch so ein ding des zufalls zu sein, bei wem's wie läuft...
     
  9. Ist das Problem denn eindeutige reproduzierbar? Oder pssiert es nur manchmal?
    Welche anderen Programme laufen denn noch über das MIDI-Interface?
    Tritt das das Problem auch auf, wenn der Editor definitiv das einzige Programm ist, das auf das Interface zugreift?

    Dir ist klar, dass der Editor nicht damit zurecht kommt, wenn auch ein anderes Programm auf den gleichen MIDI-Port zugreift? Es ist definitiv zu empfehlen ein separates Interface für den Editor zu verwenden (so mache ich es: 1 , oder zumindest nur solche, bei denen man die Interfaceports eindeutig bestimmten Applikationen zuweisen kann (zB ex-emagic AMT8/Unitor:cool:.

    Der Editor 3.0 ist definitiv XP-fähig. Service Pack 2 ist dringlich angeraten. Mit Service-Pack 3 hab ich unter MIDI noch keine Erfahrung.

    Florian
     
  10. hi florian,

    es ist so zum ersten mal überhaupt aufgetreten.
    an dem einen interface (m-audio 4x4) hängt nur der micromod, wenn ich ihn am rechner habe.
    ich weiß schon, dass nix anderes noch drauf zugreifen soll!!
    xp pro hat sp 2, trotzdem läuft der editor hier NICHT im normalen modus, warum auch immer.
    ich habe noch ein subnotebook mit xp sp 3, und da läuft er allerdings auch ohne kombatibilitäts-mode.
     
  11. Zolo

    Zolo aktiviert

    Also bei mir liefs auch unter XP SP3 problemlos ;-)

    Vielleicht hattest du vorher einen anderen Sequenzer oder Programm auf und es hat sich nicht richtig beendet. Das passiert manchmal und man merkt es in erster Linie nur daran das die Midi Ports belegt sind nach dem Öffnen. Abhilfe bringt ein Blick in den Windows Taskmanager ob da nach was offen ist.

    Gruß Zolo
     
  12. :supi: :supi: :supi:

    daran hatte ich gar nicht gedacht...
    aber erscheint mir auch am plausibelsten, da's ja wieder funzt!!

    das grübeln ist vorbei - juhu :D
     
  13. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Welch ein Topic: suizidale Audiosoft! :mrgreen:
     
  14. welch ein wortspiel - kalauer times...
    aber stimmt ja der fasching steht ja vor der tür :nihao:
     

Diese Seite empfehlen