Micro Modular Irrsin bei eBay

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Kirby, 12. Januar 2006.

  1. Kirby

    Kirby Tach

    Vor 3 Tagen ging ein Micromodular für 383,50 weg, heute für 386 (das war meiner :D ). Da wird auch immer öfter "Kult" beigeschrieben. Aber was soll der Irrsinn? Für 100€ mehr gibt's schon einen "großen". :?
     
  2. tulle

    tulle bin angekommen

    Freu dich. Das ist Angebot und Nachfrage, und du hast dabei gewonnen.
    Niemand wird dazu gezwungen, bei Epay mitzubieten.
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Deswegen kann man aber trotzdem schon mal fragen, wie so was zustande kommt. ;-)
     
  4. FlouXooom

    FlouXooom Tach

    Generell sind die Preise ziemlich nach oben gegangen für viele Klangerzeuger...wollt mir unbedingt nen Juno60 holen, aber die sind in letzter Zeit für z.T. über 350-400 Euro weggegangen.

    Vielleicht wollen viele auf den momentanen "Live-Act-Hype" aufspringen und sich daher die schön kleine kompakte Modular-Version holen. Merke es jedenfalls in sämtlichen Foren momentan...immer die gleichen Fragen ala "Was für Synthies sind perfekt für nen Live-Act geeignet" und "Ich will nen Live-Act machen...was für Equipment empfehlt ihr mir"
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    sehe das auch so... Live equipment, bzw kompaktes zeug ist ziemlich beliebt im moment...

    desktop kisten werden da natürlich vor racks bevorzugt.

    währenddem das die grossen keys. so wie juno, jx3p, etc teilweise ziemlich billig weggehen...
    idazu kommt noch dass man in den Wohnungen der Grossstädte(falls kein sep. Studio) nicht unbedingt genug Platz für 3-5 5Oktaven Keyboards....
     

Diese Seite empfehlen