Microbrute: defekte LFO-Rate Funktion?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von deeptune, 16. Mai 2015.

  1. deeptune

    deeptune bin angekommen

    Tach Zusammen,

    Es scheint, als ob bei meinem Microbrute die LFO-Rate Funktion inrgendwie spinnt. Der Rate Regler hat keine Auswirkungen mehr, egal ob der Switch auf Seq oder free steht. Im Falle free dreht der LFO immer mit voller Drehzahl, im Falle Seq bleibt er immer nur auf einem Taktteilerwert stehen. Ich habe schon versucht mittels der Connection Software die evtl. in Frage kommenden Parameter einzustellen, aber ohne Auswirkungen. Hat jemand diesen Bug auch schonmal gehabt?

    Danke
    T.
     
  2. slicknoize

    slicknoize Tach

    nur um sicher zu gehen.nicht falsch gepatcht und auch das modrad nicht falsch eingestellt?
     
  3. deeptune

    deeptune bin angekommen

    Patching und die Zuordnung des Mod-Rades haben wohl keinen Einfluss drauf :sad:

    T.
     
  4. Das klingt zu 100% nach einer offenen Lötstelle am Poti, oder nach einem Leiterbahnriss.
     
  5. Fr@nk

    Fr@nk bin angekommen

    Wenn Du Deinen MicroBrute kürzlich über Just Music Berlin eingeschickt hast, dann hat er eben ein neues Mainboard bekommen und ist Anfang der Woche wieder in Berlin. ;-)
     
  6. deeptune

    deeptune bin angekommen

    :supi: jaaa cool, das isser. Wow, geht ja zügig - freu mir :phat:
    Dankeschön
    T.
     

Diese Seite empfehlen