MicroKorg Sounds

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Maria Synthetik, 16. Juni 2014.

  1. Huhu

    Ich hab ja son kleinen MicroKorg

    Da such ich so sounds kann man die aus dem internet laden und dan übertragen ?
    Ich schaub schon gern rum aber das ist bei dem korg nicht so einfach deshalb such ich fertige sounds
    Die kan man ja dan noch verändern oder ?

    Gruss
    Maria
     
  2. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

  3. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

  4. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Re: Micro Korg sounds

    Es gibt auch bei Youtube einige Videos wo User erstellte Sounds erklären und wo dann in der Beschreibung die Parameter stehen, die einzustellen sind.

    Da gibts z.B. tolle VP-330-like Pads oder Vangelis-Blade-Runner-Sounds.
     
  5. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Re: Micro Korg sounds

    Und LFOishes Hardcore-Gebritzel. :twisted:
    Mist, ich glaub, ich hol mir auch wieder einen.
     
  6. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Re: Micro Korg sounds

    Ja, das auch! :D

    Mach das, ich glaub du wirst es nciht bereuen... ich hatte ihn auch schon 4x glaub ich... kam immer wieder :)
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  8. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Re: Micro Korg sounds

    Danke für den Link, aber funktioniert nicht! :sad:
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Reinladen geht mit dem Korbeigenen Tool, was auch auf Mavericks läuft, also aktuell ist.
    Mit dem Editor lohnt sich auch ein bisschen Synthese zu machen, ist dann ggf. auch leichter - anhand der bestehenden Sounds vielleicht abwandeln und so?

    Nur so als Hinweis, mit dem Editor, weil es ein wenig untergegangen sein könnte.
     
  10. Danke Jungs

    Ich schau gleich mal wen ich zuhause bin
    I phone tastatur ist halt schrecklich zum schreiben ...
     
  11. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  12. Es gibt ein, wie ich finde, sehr schönes Set von http://www.albaecstasy.ro/

    Hat mir den microKorg wieder mal näher gebracht.
     
  13. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Muss es zwingend der microKorg sein? Sonst würde ich eher zum MS2000R raten.
     
  14. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Wieso? Er sucht kein Gerät, das hat er doch schon.
     
  15. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Der Tip von Nox ist aber berechtigt, die "schlechte Bedienung" kann man mit dem MS2000 umgehen und erhält einen der klanglich und bedientechnisch schönsten Synth. Die 4 Stimmen verschweig ich mal lieber...
     
  16. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Hatte ich vorhin überlesen... :nihao:
     
  17. Die microKorg ist doch aber sehr verständlich zu programieren.
    Die Matrix sollte doch jeder ablesen können :roll:
     
  18. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Ja, jeder User ist anders drauf.. aber der microKORG hat vielen Matrix-Synthies bedienungstechnisch viel voraus, durch die Potis, die Wertesprung-frei arbeiten. und schrauben macht mit dem Spaß und man kommt schnell zu Ergebnissen.
     
  19. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...Ey willste mich anmachen oder was :mrgreen: ?
    Nein, alte Menschen wie ich haben mit dem MK echte Probleme.
    Mir wäre schon sehr geholfen gewesen, wenn der fucking Vocoder auszublenden wäre, diese Doppelbeschriftung macht mich mit ner Farbschwäche im Grau/Grün-Bereich einfach total wahnsinnig...
     
  20. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...so 2 3 Parameter konnte ich mir merken, aber so die Bedienung im Ganzen ist gegenüber dem MS2000 einfach schlecht.
    Wobei der Microkorg mit dem Preis und der Bedienung einfach Klasse ist.
     
  21. Ich mag den kleinen schon gern ist für frauenhände optimal auch wen ich normal vom klavier komme

    Danke für die Tipps
     

Diese Seite empfehlen