Micromodular: Parameterglättung?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von sushiluv, 3. November 2009.

  1. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Hallo,

    ich spiel mich zur zeit ganz gerne mit dem MicroModular und hätte da bitte ein Frage.

    Ein Sequenzer des MM steuert zb. den Cutoff eines filters, dadurch ergeben sich aber harte steps zwischen den einzelnen Werten.

    Welches Modul könnte ich den nehmen und die parmeter zu glätten, bzw. die unterschiedlichen Werten icht sprunghaft sondern mit Zwischenwerten abzufahren?

    Über Hinweise und diesbezügliche Patchtipps freue ich mich sehr.

    Danke & Gruß,
    martin
     
  2. jane doe

    jane doe Tach

    abstrakt betrachtet würde ich das bisherige signal und das neue mitteln und verwenden bzw als "bisherige" signal zurückführen.
     
  3. Unterton

    Unterton Tach

    schon mit glide probiert?
     

Diese Seite empfehlen