Microsoft Surface Go

Green Dino

Techno Anno 1902
Bin gestern durch diesen Gearnews Artikel auf das Surface Go gestossen.
Hier die Microsoft Website zum
Surface Go

Intel® Pentium® Gold-Prozessor 4415Y mit 2 Kernen, 1.60 Ghz
entweder eMMC-Laufwerk mit 64 GB und 4GB Ram (449,99 € ) oder SSD mit 128 GB und 8 GB Ram (599,99 € )
Intel HD-Grafik 615.
1× USB-C
3,5-mm-Kopfhöreranschluss
1× Surface Connect-Anschluss
Surface Type Cover-Anschluss
microSDXC-Kartenleser
Bildschirminteraktionen mit Surface Dial.

10" PixelSense™-Display
Auflösung: 1800×1200 (217 PPI)
Seitenverhältnis: 3:2
Kontrastverhältnis: 1500:1
Toucheingabe: 10-Punkt-Multitouch
Corning® Gorilla® Glass 3

Unterstützt den Surface Pen.
Windows 10 Home im S-Modus ist vorinstalliert, Windows 10 Home kann aber freigeschaltet werden.

Windows 10 im S Modus arbeitet exklusiv mit Microsoft-geprüften Apps aus dem Microsoft Store und mit Zubehör, das als kompatibel mit Windows 10 im S Modus ausgewiesen ist. Ein einmaliger und endgültiger Wechsel aus dem S Modus ist verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Windows.com/SmodeFAQ.
Die Akkulaufzeit ist mit „bis zu 9 Stunden Videowiedergabe“ angegeben.

Was haltet ihr davon? Klingt gut, oder?
DAW Tablet für‘s Sofa, den Balkon, Park usw.?

Zu hause am besten mit Docking Station, 1 USB C ist dann doch sehr spärlich.
Bin mal auf Tests und Benchmarks gespannt. :)
 

rz70

öfters hier
viel zu schwache CPU, jeder m Intel ist schneller, von iPads will ich gar nicht anfangen. Da bekommt man, nach meiner Meinung, am PC Markt besseres für das Geld.
 

xenosapien

hochgradig unprofessionell
Denke auch eher das ist für den Hobby-Designer o.ä. gedacht, allein der 10" Bildschirm ist schon echt klein für solche "frickligen" Anwendungen wie DAWs...
 

Lauflicht

x0x forever
Die MS Surface sind ja im Musikbereich nicht gerade verbreitet. Etwas Konkurrenz für Apple wäre ja grundsätzlich gut für den Kunden. Interessant, dass MS nun auch auf ein quasi geschlossenes System setzt wie iOS - wurde ja früher von MS Fans immer kritisiert. Da muss ich schmunzeln.
 

Green Dino

Techno Anno 1902
viel zu schwache CPU, jeder m Intel ist schneller, von iPads will ich gar nicht anfangen..
Ja, die CPU ist ziemlich unterdimensioniert. Ich dachte jetzt auch nicht an größere DAW Projekte, sondern eher an Balkon-/Sofa-/Gartenjams oder schnell mal ne Idee festhalten, vielleicht auch unterwegs.
Man könnte einfach seine DAW nutzen und angefangene Projekte /Jams am Desktop PC weiterführen bzw. unterwegs an DAW Projekten weiterarbeiten.

Da bekommt man, nach meiner Meinung, am PC Markt besseres für das Geld.
Welche wären das?
 

3xotherm

......
Ich finde das Surface Go eine gute Ergänzung, wenn man schön bequem und mobil Windows Software nutzen möchte und nicht gleich ein Vermögen ausgeben mag, so wie bei den großen Surface Geräten. Vielfalt hat noch nie geschadet.
 

xenosapien

hochgradig unprofessionell
Ja, die CPU ist ziemlich unterdimensioniert. Ich dachte jetzt auch nicht an größere DAW Projekte, sondern eher an Balkon-/Sofa-/Gartenjams oder schnell mal ne Idee festhalten, vielleicht auch unterwegs.
Man könnte einfach seine DAW nutzen und angefangene Projekte /Jams am Desktop PC weiterführen bzw. unterwegs an DAW Projekten weiterarbeiten.
das wäre halt schon geil, aber da setze ich meine Hoffnungen eher auf (und wahrscheinlich ebenfalls nicht sehr realistisch) auf eine bessere Audio-Anbindung bei Android Tablets.

Da bekommt man nämlich gut 4x Rechenleistung wie oben für weniger (!) Geld.
 

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
also mein billigst laptop von vor 10 Jahren hatte mehr Leistung als das ding...
 

3xotherm

......
Mein Laptop mit dem ich alles mache ist ein i3 mit Gforce410m, 8GB RAM und mittlerweile 256GB SSD und auch sicherlich schneller als das Surface Go, um wie viel würde mich mal interessieren. Ich habe meinen Laptop vor ca 6 Jahren gekauft. Neupreis war 499,- ist so ein Sony Vaio und der tut immer noch wunderbar seine Dienste unter Win10. Ich denke mal seine 10 Jahre Nutzungsdauer wird er hinbekommen.
 

Green Dino

Techno Anno 1902
Die CPU scheint echt lahm, allerdings wenn die Komponenten gut abgestimmt sind könnte man vielleicht damit arbeiten?
Obwohl...für den Preis nimmt man wohl besser ein gebrauchtes Thinkpad. Ist dann zwar nicht klein und hat keinen Touchscreen...
Hm..vielleicht kommt ja noch ne stärkere Surface Go Variante.
 
Zuletzt bearbeitet:


Neueste Beiträge

News

Oben