Midi-CV!

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Tyskiesstiefvater, 23. Juli 2012.

  1. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater bin angekommen

    Moooin,

    und welches Midi-CV-Interface könntet/würdet ihr empfehlen?

    Möchte nicht 2 oder gar 3 mal kaufen! Daher direkt n vernünftiges!

    Womit man evtl. 2 Sequencer triggern kann etc...?
     
  2. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

  3. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

  4. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater bin angekommen

    Für Modular...bitte! :)

    Also..Eurorack! :D
     
  5. changeling

    changeling Tach

    MUC-400 und MUC-200-LC haben 3,5 mm Buchsen, sind also Eurorack kompatibel. Das Kenton-Teil hat auch Miniklinkenbuchsen.

    Sowas muss ja nicht zwangsweise kostbaren Modulplatz belegen.

    In Modulform wird das auch nicht billiger, z.B. Vermona qMI – Quad MIDI Interface (300 €):

    [​IMG]
     
  6. mink99

    mink99 bin angekommen

     

    Anhänge:

  7. Phil999

    Phil999 bin angekommen

    den MUC habe ich noch nicht gekannt. Vielen Dank für den Hinweis.
     
  8. williwucht

    williwucht Tach

    Falls noch nicht bekannt, und nen Adat- oder SPDIFport zur Verfügung steht.
    Expert Sleepers ES-3 oder ES-4 + Expander.
     
  9. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater bin angekommen

    mmmh...soll günstig sein, muss nit polyphon können
    was gehen sollte:

    2 sequencer triggern

    über midikeyboard spielen können :)

    beides gleichzeitig!

    achso

    und günstig
    :oops:
     
  10. Phil999

    Phil999 bin angekommen

    nein, kannte ich auch nicht. Hatte zwar ein Auge auf die Firma, aber da ging es noch um einzelne Audiokarten, die sich für CV-out überhaupt eigneten. Dass die jetzt mit ADAT und SPDIF arbeiten ist sensationell. Tolle Sache jedenfalls, danke auch hier für die Information. Der MUC-400 mit Polyphonie ist aber noch Favorit für mich persönlich.
     
  11. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater bin angekommen

    Kurze blöde FRAGE :)

    Bei Modularsystemen mit Eurorack-Midi/CV-Interface seh ich in Videos immer nur n midi im midi in!
    Allerdings kein CV out zu nem VCO! Liegts daran, dass die module teilweise durch die busplatine verbunden sind?

    Wie wäre es dann bei nem externen midi/cv-interface?

    bitte nicht schlagen für die frage!
     
  12. Hosenmatz

    Hosenmatz Tach

    wenn es keine weiteren Kabelverbindungen gibt, ist es genau so, ja. muss man aber nicht.
     
  13. mink99

    mink99 bin angekommen

     

    Anhänge:

  14. changeling

    changeling Tach

    Na: Kabel nehmen und einstöpseln. Die zwei Kabel bringen einen auch nicht um.

    Deine Anforderungen habe ich nicht ganz geschnallt: Willst Du zwei MIDI-Eingänge haben oder die Sequenzer per MIDI-Keyboard triggern oder was anderes?
    Willst Du die zwei Sequencer separat 'antriggern' (was meinst Du damit? Gate oder Start/Stop oder was anderes?) oder beide gleichzeitig?
     
  15. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater bin angekommen

    2 Sequencer Gate + Start/Stop

    sowie

    mim keyboard oder via ableton andere VCO´s ,,bedienen,,!
     
  16. der AS RS-140 hätte bis zu drei gates... hab noch nie alle funktionen wirklich ausgeschöpft. eigentlich ein gutes zeichen. :)

    ... ist aber leider nicht günstig, wie von dir gewünscht.
     

Diese Seite empfehlen