MIDI-Dump eines Virus auch mit MPC-1000 möglich ?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Sebastian R., 19. April 2015.

  1. Sebastian R.

    Sebastian R. engagiert

    Hallo im Forum,

    ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit,
    ein MIDI-Dump mittels Hardware-Sequenzer durchzuführen.

    Zur Verfügung stehen mir: AKAI MPC1000, Yamaha Motif XF und Yamaha EX-5.
    Alle drei haben brauchbare Sequenzer an Board.

    Kann ich mein Virus C damit überhaubt dumpen ?
    Gibts da Besonderheiten / Erfahrungen ?

    Danke für die Hilfe
     
  2. PySeq

    PySeq eingearbeitet

    Tu' Dir einen Gefallen und benutze dafür einen Computer.
     
  3. subsidence

    subsidence aktiviert

    Meine MPC2500 nimmt auch Sysex-Messages auf. Einfach ausprobieren.
     
  4. microbug

    microbug |||

    Computer dafür verwenden. Alles andere ist Quatsch.
    Programme: MidiOX für Windows und Sysex Librarian für Mac.
     
  5. Ja es geht!!!

    Der Threadersteller hat nach der Machbarkeit gefragt abhängig seiner Situation!! Nicht nach dem was er besser bleiben lassen sollte ;-)
     

Diese Seite empfehlen