MIDI für Anfänger

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von sproedel, 18. Oktober 2008.

  1. sproedel

    sproedel Tach

    hallo ihr lieben. diesmal geht es wirklich um beinharte basics, wie man so schön sagt. folgendes anliegen habe ich dabei: seit nun geraumer zeit hat bei uns die sympathische tr 505 einzug gehalten, die laut anleitung als midi synchronisator, so mag ich es mal nennen, fungieren kann. die möchte ich nämlich gerne mit meiner guten alten k station synchronisieren, so dass der arpeggiator auch mal wirklich genutzt werden kann. dabei merkt ihr schon, mit gearporn oder dergleichen hat das wenig zu tun. aber wenigstens die arp funktion sollte doch mal genutzt werden.

    da hapert's dann auch schon gewaltig, denn weder aus der anleitung für die tr 505, noch aus der anleitung der k station kann ich mir die nötigen infos beschaffen. bei der tr 505 kann ich ins midi 'menü' schalten und folgendes wird gelistet:

    sync off
    sync onn on
    rx 2
    nbr 35
    tx 10

    beim midi 'menü' der k station finde ich:

    midi rx chan 1
    midi tx chan 1
    kbd tx chan 1

    ich geh mal davon aus, dass chan für channel steht, aber durch plumpes rumprobieren habe ich bisher nichts erreichen können. ich hoffe, ihr könnt mir das erklären und verliert dabei nicht die geduld.
     
  2. monozelle

    monozelle Tach

    Hi Sproedel,

    ich hatte vor langer Zeit mal eine TR-626, die ist ähnlich aufgebaut, nur ein bißchen größer. Die K-Station kenne ich nun nicht, aber ich kann Dir zumindest einen Hinweis geben, was die Kürzel bedeuten. Den Rest muss ich mir aus der Erinnerung zusammenkratzen...

    "Sync on / off" dürfte klar sein. Damit stellt man ein, ob die Maschine zu einem externen Taktgeber gesynct werden soll.

    "rx 2" bedeutet MIDI receive channel 2
    "nbr 35" ... hm, könnte die SysEx-ID sein. Ich hätte sonst auf eine Programmnummer getippt, aber bei einem Drummie...? Vielleicht für einen Pattern-Programmwechsel per MIDI.
    "tx 10" bedeutet MIDI transmit channel, also gesendet wird auf Kanal 10.

    Das kannst Du nun auch für die K-Station übersetzen.

    Du solltest die TR 505 auf Sync off (sie soll ja der Taktgeber sein, oder?) schalten, und die K-Station auf "on" (wenn es denn irgendwo geht).
    MIDI-Receive- und Transmit-Channel würde ich schonmal auf beiden Geräten auf denselben Wert stellen.

    Dann guck mal, was passiert...
     
  3. sproedel

    sproedel Tach

    Vielen Dank. Klappt alles wunderbar.
     

Diese Seite empfehlen