Midi Kanäle

knob twiddler

||||||||||
Hi all !
An allen meinen Synths kann ich Midi immer nur bis Kanal 16 einstellen.
Wie funktioniert das eigentlich wenn ich mal ne Sequenz auf CH 17
spielen will??
 

Plasmatron

Moderator
Ein Midi Bus hat nur 16 Channels. Mehr als 16 Midi Channels hat nur das Breilting System und das ist noch nicht erfunden worden
 

knob twiddler

||||||||||
Mich hat eigentlich nur mal interressiert wie
es beim PC Cubase sein kann daß einem da mehr als 16 midi Kanäle
zur Verfügung stehen wenn ein Midi Bus aber nur 16 hat.
:lol:
Ich war doch immer nur mit dem Atari zugange und bin doch
auch kein midi spezialist. :roll:
na ja is o.k. ich gucks mir mal genau an wenn ich mir dann endlich mal
cubase geholt habe (muss ja irgendwie gehen) 8)
Sorry das ich euch mit so ner dämlichen Frage in anspruch genommen
habe.
 

Jörg

*****
Der Atari konnte z.B. mit dem Creator/Notator auch schon 64 Spuren! :)

Die Spuren des Sequencers stehen aber erst mal in keinem Zusammenhang zum Midi Kanal der darauf enthaltenen Daten. Auf Spur 5 des Sequencers können natürlich z.B. Daten mit Midi Kanal 3 enthalten sein, usw.


Diese Midi Kanal 17 Werbung ist sooo geil - ein Klassiker! :harhar:
 

knob twiddler

||||||||||
o.k. Midi kanäle und Sequenzerspuren sind zwei verschiedene paar Schuhe ich hätte vorher mal mein Gehirn einschalten sollen.
Ich hatte es ja auch beim Atari gesehen nur nie benutzt.
Thanks a lot
 

serenadi

||||||||||||
Mehr MIDI-Kanäle kannst Du in jedem Sequenzer haben, wenn die Hardware (Computer, MIDI-Interface) über mehrere MIDI-Ports (sprich OUT-Buchsen) verfügt.
Über jeden MIDI-Port lassen sich dann 16 getrennte Kanäle ansprechen.
 


Neueste Beiträge

News

Oben