Midi Keyboard mit Splitzones für CCs?

Shellfishbeat

Shellfishbeat

....
habe gerade entdeckt dass ich die Pads meines Controllers mit CCs belegen kann und sich somit die 4 Osc vom Evolver auch einzeln ansteuern lassen. Besonders schick wäre es natürlich wenn der sich gleich über Tasten spielen liesse. Dafür bräuchte es dann ein Keyboard mit 4 Splitzonen und jeweils einstellbarer Midi CC. Gibt es sowas spezielles?
 
Zuletzt bearbeitet:
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Keyboards mit Split Zones gibts, klar. Musst halt schauen wieviel Regler du insgesamt brauchst und dass es auch vom Layout passt.

Du kannst die ja dann auf unterschiedlichen Midi Kanälen CC senden lassen und so auch mehrere Geräte über CC ansteuern.

Wieviel willst du ausgeben?

Samson Graphit 49, Novation Impulse und SL MK2/Mk3, Roland A800 Pro z.B.
 
Zuletzt bearbeitet:
Shellfishbeat

Shellfishbeat

....
Keyboards mit Split Zones gibts, klar. Musst halt schauen wieviel Regler du insgesamt brauchst und dass es auch vom Layout passt.
Du kannst die ja dann auf unterschiedlichen Midi Kanälen CC senden lassen.
da werden dann nur die Zones über 4 CCs geroutet, über ein und denselben Midikanal. Also
Zone 1 = CC 20 > Oscillator 1 Frequency (mit z.B. Range 0-11)
Zone 2 = CC 21 > Oscillator 2 Frequency (mit z.B. Range 12-24)
Zone 3 = CC 22 > Oscillator 3 Frequency (mit z.B. Range 12-24)
Zone 4 = CC 23 > Oscillator 4 Frequency (andere Range)
Die Herausforderung wäre dann wohl die jeweilig gesendeten Werte notenspezifisch anpassen zu können (die Noten Range vom Evolver ist 0 - 120 / 10 Oktaven).. wenn die fest zugeordnet wären gäbs bei nem 4 Oktaven Keyboard ja immer nur ein und dieselbe Oktave für jeden Osc.
Wieviel willst du auageben?
wie jetzt, wofür? :?
 
Zuletzt bearbeitet:
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Für das Keyboard, meinte ich...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben