MIDI mit Yamaha DM1000 und Ableton Live

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Lemmy1311, 12. Mai 2014.

  1. Lemmy1311

    Lemmy1311 Tach

    Hallo, Leute

    ich habe ein Yamaha DM1000 und möchte damit Ableton Live 8 fernsteuern.
    Als Verbindung dient mir hier (zunächst, später wird ein Focusrite Scarlett Interface dazukommen), ein USB Kabel zwischen meinem PC und dem Pult.

    Mein letztendliches Ziel ist, mit den User Defined Keys auf dem DM1000 meine im Pult gespeicherten Szenen aufzurufen (das funktioniert schon lange) und gleichzeitig mit dem Umschalten der Szenen auch ggf. Sounds von Ableton Live abzufeuern (das funktioniert nicht).

    Das Problem ist:

    Ableton erkennt das über USB angeschlossene Pult mit seinen MIDI Kanälen. Das Pult scheint aber keine MIDI Signale von Ableton zu erkennen.

    Kommunikation zwischen dem Pult und dem "Studio Manager" ist allerdings vorhanden. Demnach funktionieren die USB MIDI Treiber also einwandfrei.

    Meine Frage ist , was ich am DM1000 einstellen muss und in welchem Fenster - muss ich etwas in "Remote 2" oder gar unter "Machine Control" einstellen?

    Beherrscht Ableton denn das unter Umständen notwendige ProTools Protokoll oder kann es MMC Befehle verarbeiten?

    Was stelle ich am Pult ein, damit ich die User Defined Keys zum Triggern nutzen kann? Ich brauche nur Start und Stop.

    Kurz gesagt: Wie stelle ich eine Kommunikation in beide Richtungen her?

    Bitte um Eure Hilfe.

    Schöne Grüße

    Lemmy
     

Diese Seite empfehlen