MIDI OUT testen [fertig/solved]

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von pweggert, 28. Dezember 2009.

  1. pweggert

    pweggert Tach

    Hallo,

    Ich habe hier ein MIDI-Interface und wuerde es gern mal mit einem einfachen Programm testen. Mit Ableton geht das nicht, was wahrscheinlich daran liegt, dass ich keine Ahnung habe. Gibts da ein kleines Programm was Start, Stopp und vielleicht auch Clock-Befehle sendet? Ich will nur sehen, ob mein Dingens auch anspringt. Der Geraetemanager sagt: "Ja, MIDI ist da." Mit einem anderen Synth konnte ich mein Dings schon starten, aber ueber dieses Interface konnte ich weder meinen anderen Synth noch mein Dings ansteuern.

    Und wofuer braucht man Breath? Hat das jemals schon jemand benutzt?

    Danke,
    Paul
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: MIDI OUT testen

    Breath ist Controllernummer 2 und wird eigentlich nur von Yamaha für die BC Serie verwendet (Blasdruck).
    Hab's schon mal gehabt, aber nervig gefunden.

    Alle DAWs senden Clock und Start/Stop. Logic zB zeigt es auch an, aber nur CCs, Noten und AT.

    Du hast das I/F sicher für was, also nutze es doch damit oder teste es halt damit!?
     
  3. pweggert

    pweggert Tach

    Re: MIDI OUT testen

    Ditt Mist jeht nich. Angeschlossen ist alles, MIDI-Schnittstelle ist erkannt und die Einstellungen sind, glaube ich, richtig. Deswegen wollte ich ja 'n ganz simples Programm haben, was einfach mal an saemmtliche Anschluesse "start, jetzt" sendet. Ja, bin doof.

    Hier bitte: (soll der Schriftzug so orange sein?)
     

    Anhänge:

    • pref.jpg
      pref.jpg
      Dateigröße:
      29,3 KB
      Aufrufe:
      47
  4. Zolo

    Zolo Tach

    Re: MIDI OUT testen

    Nö Orange heißt das der Midiport schon vor dem Start von Live von einem anderen Programm belegt wurde und nicht zur Verfügung steht.

    Gruß Zolo
     
  5. pweggert

    pweggert Tach

    Re: MIDI OUT testen

    Ahhh... na jetzt ergibt das so langsam einen Sinn. Frag mich nur welches Pogramm meinen MIDI-Port haben will. Na gut, ich werde testen.
     
  6. Zolo

    Zolo Tach

    Re: MIDI OUT testen

    Genau gesagt steht Orange dafür das Port nicht zur Verfügung steht. Das die Ursache ist, daß der Port von einem anderen Programm benutzt wird ist eine Behauptung meinerseits. Sollte ich dazu sagen ;-)
     
  7. pweggert

    pweggert Tach

    Re: MIDI OUT testen

    Wie kann ich pruefen, welches Programm mich da aergert? EDIT: Oder besser was kann ich da machen?

    EDIT 2: Jetzt geht's, wie durch Magie. Danke nochmals fuer eure Zeit und eure Kommentare. :lol:
     

Diese Seite empfehlen