Midi-Simplesizer

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Skibbie, 10. August 2007.

  1. Hi,
    so wir sind jetz auch dabei n simplesizer zusammzulöten :lol: die Platinen fanden sich noch inner schublade....Teile sind auch schon da, geht also demnächst los :twisted: .
    Ich würd aber gern noch das Midi Interface einbauen welches hier(https://www.sequencer.de/forumsynth/simplesynth/simpleintro.html)zu finden sein soll, leider find ich aber nix :cry: . Kann mir jemand helfen? :oops:

    Vielen Dank

    greetz Skibbie
     
  2. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Das ursprünglich geplante MIDI-Interface wurde nicht fertiggestellt.

    Ich empfehle dir ein MCV4 von Doepfer, kostet ca. 100€.
    Ist auch bei mir im Einsatz :cool:

    Die Platine aus dem Gehäuse des MCV4 kannst du auch in den Simple integrieren, falls du kein zusätzliches Gehäuse wünscht...
     
  3. okay ma sehn ... wie is das denn wenn man das mit einbaut, brauch man denn 2 netzteile oder ein tuts dann auch ein stärkeres? sprich mA(simplesizer)+mA(MCV4).
    wenn ich das da jetz reinbau, kann man das denn irgendwie fest verbinden, oder kann man da vllt auch sonne art thru buchsen basteln, dass man die MCV4 dann auch für andere CV geräte nutzen könnte?
     
  4. Golfi77

    Golfi77 aktiviert

  5. joa das sieht nett aus, wenn ich ein find der mir ne platine ätzt, ma anyware fragn :twisted: .... aber ich bin ziemlicher newbie, kann das nichma einer genauer erklären wie man das nu mit dem simplesizer verbindet? :oops:
     
  6. tulle

    tulle aktiviert

    CV und Gate? CV ist eine Steuerspannung die aus dem Interface kommt. Mit der kannst du den VCO (Tonhöhe), VCF (Klangfarbe) und VCA (Lautstärke) steuern, mit dem Gate-Signal die Hüllkurven. Gate ist ein Triggersignal (so 'ne Art Rechteck. Kommt jedesmal, wenn eine Taste gedrückt wurde.)
     

Diese Seite empfehlen