midi sync problem

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von dernasenmann, 7. Januar 2012.

  1. hallo guten abend meine damen und herren.
    folgende situation;
    ich hab hier einen m.korg und einen boss 660 drumcomputer stehen
    und ich möchte gerne, dass die beiden im takt laufen.
    der boss midi ausgang steckt im microkorg midi eingang.
    soooo.
    nun passt sich der m.korg dem 660 tempo an.
    wenn ich aber am boss auf play drücke, gibt dieser midi-noten aus, die der microkorg dann, brav und folgsam wie ein alkoholisierter, schläfriger dackel,
    wiedergibt.
    kann ja ganz nützlich sein, merk ich mir.
    nur, wie kann ich denn unterbinden, dass der boss noten ausgibt ?? denn das will ich nicht !!
    dabei sollte aber das clocksignal erhalten bleiben.
    danke im voraus !! :kaffee:
     
  2. Soweit ich mich erinnere, kannst Du das dem 660 nicht abgewöhnen. Du kannst nur den Drumcomputer auf einen MIDI-Kanal senden lassen, den Du beim Korg nicht empfängst. (also zB 660 auf 16 stellen, beim Korg Kanal 16 deaktivieren) - ob das so geht weiss ich nicht. Hab keinen Microkorg.
     
  3. jo, scheint soweit zu klappen. danke florian !!
    :tralala: :fight: :achso: :D
     

Diese Seite empfehlen