Midi Trio: alles gleichzeitig verwendbar?

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Polarelch, 24. Oktober 2012.

  1. Moin... ich kann's grade nicht selbst ausprobieren, daher meine Frage:
    Wenn ich ein Synth-Keyboard mit midi-trio habe (in meinem Fall wird das wohl ein Prophet 08 sein), kann ich diesen dann folgendermaßen verwenden?

    Ich nutze ihn als Masterkeyboard (local off) und gehe vom midi out in mein MainStage (oder sonstige Mapping-Software) hinein, von dort schicke ich Bank und Program Change an den Synthesizer zurück, und dieser schickt über Midi Thru dann noch auf anderen Kanälen weitere Program Change Befehle an weitere Geräte.

    Geht das, oder blockieren sich Midi Out und Midi Thru irgendwie gegenseitig?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, prinzipiell geht das. Du musst nur die MIDI Kette einhalten also MIDI out in den IN des nächsten Gerätes, was wiederum via Thru in das nächste geht. Da das ja nur 2 Teile sind und der Rechner die Basis, muss nur in Stage eine Möglichkeit sein verschiedene Kanäle zu beschicken und natürlich Thru Funktion zu haben, dafür ist es ja auch eigentlich da.

    Sieht also nach grünem Licht aus. Dafür.
     
  3. Super, also im Prophet würde dann in allen dreien ein Kabel stecken:

    Prophet Out: -> Mainstage -> Prophet In -> Prophet Thru-> Virus In -> Virus Thru -> Nord Electro in

    Klar, in Mainstage kann man sowas machen. Ohne Laptop wäre mir zwar tausend mal lieber, aber da kommt man vermutlich nicht um ein Masterkeyboard herum (siehe anderen Thread von mir), das wird dann zu viel Schlepperei wahrscheinlich.

    Also erstmal gut zu wissen, dass das oben klappt, danke!
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Dann müsstest du vom Synthesizer aus das Programm senden und umstellen, Dann geht es auch ohne Computer

    Es hilft aber enorm, wenn dein Synthesizer quasi Master Keyboard Funktionen hat. Gezieltes senden von ProgrammWechsel Befehlen ist meist nicht vorgesehen. Zumindest nicht verschiedenen an verschiedenen Synthesizer
     
  5. Ja, da müsste ich dann aber halt bei jedem Synth die einzelnen Programme in richtiger Reihenfolge hintereinander ablegen.
    Mit Mainstage könnte ich je Midikanal ne x-beliebige Bank/Programmnummer angeben splitten und layern etc.
    Problem ist bei Prophet halt auch, dass man zum weiterschalten immer erst den Program Schalter betätigen muss (kenne ich vom Mopho so), habe den Prophet noch nicht).

    Mit MainStage ist es glaub ich mehr Gepäck, aber komfortabler zu handeln... es sei denn es gibt doch noch irgend eine kompakte Hardware-Lösung, die solche Mapping und Program Change Aufgaben bewältigen kann.

    Aber schon gut zu wissen, dass ich mit den 3 anstehenden Käufen (Nord Electro, Prophet, Virus Desktop) in der Hinsicht nichts groß falsch machen kann.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Es gibt halt keine wirklich guten "Masterkeyboard / Steuerfunktionssachen", besonders bei richtigen Synths.
    Es gibt so Helfer dafür oder gab - aber das ist alles heute weniger "in", weil ja alle davon ausgehen, dass ein Rechner da steht, der irgendwas umfaltet. Eine App gibt es auch (Yamaha).
     
  7. Eine App? Hm.
    Ich bin mit iPads noch gar nicht bewandert, weil diese Flachdinger mich eigentlich nicht interessieren...
    ich dachte mit denen könnte man nicht einmal was ausdrucken ohne airprint.. an der Stelle wird's hier dann aber doch wieder interessant?
     

Diese Seite empfehlen